Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Vandalismus-Serie: Unbekannte beschädigen 19 Autos in Wolfsburg
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Vandalismus-Serie: Unbekannte beschädigen 19 Autos in Wolfsburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:38 13.01.2020
Polizei: Zeugen zu Sachbeschädigungen an Fahrzeugen gesucht. Quelle: Britta Schulze
Wolfsburg

Unbekannte haben in den vergangenen Wochen mindestens 19 Autos in Vorsfelde, im Gebiet Bürgerkämpe und in der Teichbreite demoliert. Alle Taten haben sich laut Polizei zwischen dem Silvesterabend und dem 2. Januar ereignet.

Der Schaden beträgt nach Polizeiangaben rund 2000 Euro pro Auto

Bislang liegen keine Hinweise auf die Täter vor. „Ermittler vermuten, dass eine Gruppe handelte, die feiernd unterwegs war“, sagte Polizeisprecher Sven-Marco Claus am Montag. Bei den Fahrzeugen wurden vielfach Scheiben beschädigt, zum Teil aber auch Motorhauben oder Kofferraumklappen. Der Schaden beträgt nach Polizeiangaben rund 2000 Euro pro Auto.

Zeugen der Sachbeschädigungen melden sich bei der Polizei Vorsfelde unter Tel. 05363/992290.

Von der Redaktion

In Heiligendorf wird für rund sechs Millionen Euro ein neues Hospizhaus gebaut. Mit Hilfe von Spenden soll das Projekt finanziert werden. Daher freut sich Geschäftsführer Lucas Weiß über jede noch so kleine finanzielle Unterstützung.

13.01.2020

Die Polizei Wolfsburg hat einen 17-Jährigen wegen versuchten Mordes festgenommen. Der Beschuldigte aus Somalia soll für den Messerangriff auf einen Türsteher im Kaufhof verantwortlich sein.

13.01.2020

Steimker Gärten, Hellwinkel-Terrassen, Stufenhochhaus-Nachfolger – viele Gelände in Wolfsburg sind von oben kaum wiederzuerkennen. Und auch ein paar alte Bekannte haben aus der Vogelperspektive einen ganz neuen Reiz.

13.01.2020