Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Unternehmerinnen treffen sich zum Tee mit Sven Elverfeld
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Unternehmerinnen treffen sich zum Tee mit Sven Elverfeld
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:00 30.10.2019
Sven Elverfeld mit VdU-Mitglied und Organisatorin Brunhilde Keiser, rechts daneben die VdU-Landesverbandsvorsitzende Martina Machulla Quelle: VdU
Stadtmitte

Knapp 20 Mitglieder und Gäste des Verbands der Unternehmerinnen Niedersachsen (VdU) fuhren nach Wolfsburg, um das VW-Werk zu besichtigen, den Sterne-Koch Sven Elverfeld zu besuchen sowie einen traditionellen britischen Afternnoon-Tea im Ritz Carlton zu erleben.

Rundgang durch das Aqua mit Sven Elverfeld

Die Organisation der hochkarätigen Veranstaltung hatte Brunhilde Keiser, Inhaberin Juwelier Uhren Keiser aus Wolfsburg, übernommen. Sie ist langjähriges Mitglied des VdU Niedersachsens und kennt das VW-Werk noch aus den 50er Jahren, wo sie selber ein halbes Jahr arbeitete. Und: Sie ist auch die Nachbarin von Sven Elverfeld ist, der sich in diesem Jahr zum elften Mal den dritten Michelin-Stern erkochen konnte und die Besucher exklusiv bei einem Glas Champagner durch das Aqua-Restaurant und Küche im Ritz Carlton führte.

Zu Beginn hatten alle Beteiligten an einer Werktour teilgenommen und sich im Presswerk, der Produktion sowie der Lackiererei erkundigt, wie zunehmend Roboter den Arbeitsplatz für schwere körperliche Arbeiten und vieles mehr ersetzen. Elverfeld ging es um Themen wie Fachkräfte-Suche, Kreativität am Arbeitsplatz und natürlich die Kunst, auf Platz 52 der besten Köche weltweit zu stehen.

Nach der Werktour gab es eine englische Teatime

Zum Abschluss genossen die alle eine typisch englische Teatime im Ritz Carlton, wobei die Scones, Clotted Cream, Konfitüre sowie Mini-Burgersandwiches und vieles mehr auf den Etageren ebenfalls aus der Küche von Everfeld stammten, der seine Karriere übrigens als Konditor begann.

Von der Redaktion

Sie sind alle 1979 aus der Brüder-Grimm-Schule entlassen worden. Jetzt haben sich 20 Ehemalige in Weyhausen wiedergetroffen. Das war bereits das achte Klassentreffen dieses Jahrgangs.

30.10.2019

In den Lindenhöfen und im PromenadenCarre in den Steimker Gärten entstehen insgesamt 112 neue Wohnungen. Volkswagen Immobilien beginnt jetzt mit dem Vertrieb. Die Wohnungen sind top ausgestattet und auch auf Elektromobilität vorbereitet.

30.10.2019

Gemeinsam singen als Event: Zum 17. Mal haben sich Wolfsburger zum „Rudelsingen“ zusammengefunden. Die größten Fans sind schon von Anfang an dabei.

29.10.2019