Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Unfall auf VW-Parkplatz: Radfahrer schwer verletzt
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Unfall auf VW-Parkplatz: Radfahrer schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
11:34 12.05.2020
Rettungswagen auf Einsatzfahrt: In Wolfsburg wurde ein Radfahrer bei einem Unfall schwer verletzt. Quelle: dpa (Archiv)
Anzeige
Wolfsburg

Bei einem Unfall auf dem VW-Parkplatz am Wellekamp wurde am Montagabend ein 21 Jahre alter Radfahrer schwer verletzt. Der Mann stieß nach Angaben der Polizei mit einem Auto zusammen und wurde auf die Fahrbahn geschleudert.

Nach Aussagen von Beteiligten und Zeugen fuhrt der 21-Jährige gegen 22.10 Uhr quer durch die Fahrzeugreihen auf dem VW-Parkplatz zwischen der Heinrich-Nordhoff-Straße und Wellekamp. Dabei übersah er einen Seat Ibiza, dessen 26 Jahre alter Fahrer einen Parkplatz suchte. Der Radfahrer wurde nach dem Unfall von einer Rettungswagenbesatzung versorgt und ins Wolfsburger Klinikum gebracht.

Anzeige

Auch das Auto wurde stark beschädigt

„Die Wucht des Aufpralls war derart heftig, dass am Seat die Seitenscheibe vollständig zerstört wurde. Die Windschutzscheibe war mittig gerissen, der Kotflügel und die Beifahrertür waren eingedellt und wiesen Lackschäden auf“, sagte Polizeisprecher Thomas Figge.

Das Auto und das Fahrrad waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Insgesamt schätzt die Polizei den Schaden auf rund 2000 Euro.

Lesen Sie auch:

Von der Redaktion

Anzeige