Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Unfall: Bei Rot über Badeland-Kreuzung
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Unfall: Bei Rot über Badeland-Kreuzung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:45 09.04.2013
Unfall auf der Badeland-Kreuzung: Skoda fuhr über eine rote Ampel und krachte in einen Ford. Verletzt wurde eine 27 Jahre alte Wendschotterin.
Unfall auf der Badeland-Kreuzung: Skoda fuhr über eine rote Ampel und krachte in einen Ford. Verletzt wurde eine 27 Jahre alte Wendschotterin. Quelle: Mike Vogelsang
Anzeige

Der 55-Jährige war mit seinem Skoda Octavia auf der Bundesstraße in Richtung Vorsfelde unterwegs. An der Kreuzung beim Badeland fuhr der Gifhorner einfach geradeaus weiter, obwohl die Ampel für ihn Rot zeigte. Das hatte Folgen: Der Mann rammte dabei das Heck eines Ford Ka, dessen Fahrerin, eine 27-jährige Wendschotterin, aus der Gegenrichtung kam und an der Kreuzung Richtung Badeland abbiegen wollte.

Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Kleinwagen der Wendschotterin herumgeschleudert. Sie selbst zog sich dabei eine Rippenprellung zu und musste sich in eine ambulante ärztliche Behandlung begeben.

„Grund für den Unfall war offenbar Unachtsamkeit“, sagte einer der eingesetzten Polizeibeamten auf WAZ-Anfrage. Der entstandene Sachschaden an beiden beteiligten Autos sei erheblich und wird auf insgesamt rund 14.000 Euro geschätzt.

rpf