Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Über 1500 Mitarbeiter und Fans bei VWN Werks-Cup
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Über 1500 Mitarbeiter und Fans bei VWN Werks-Cup
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:41 26.08.2019
Alle Finalisten der Nutzi-Games. Insgesamt nahmen rund 1500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an dem VWN-internen Wettkampf teil. Quelle: Henning Scheffen
Hannover

Über 500 aktive Mitarbeiter und 1000 Fans: Der Werks-Cup von Volkswagen Nutzfahrzeuge (VWN) ist das größte Betriebsfußball-Turnier in Deutschland. VWN veranstaltet den internen Sportwettbewerb in diesem Jahr zum neunten Mal. Parallel wurden die vierten Nutzi-Games auf der Sportanlage des SC Langenhagen ausgetragen. Food-Trucks und weitere Aktionen machten die Wettkämpfe zum VWN-Familientag. Den Werks-Cup gewannen „Die Lacktiaten“, bei den Nutzi-Games lag am Ende das Team aus dem Presswerk „Volkswagens Hoffnung“ vorne.

Außerhalb des Werks zusammen kommen

Joachim Butzlaff, Leiter Fahrzeugbau: „Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind hier mit Energie, Ehrgeiz und Spaß dabei. Das sind Eigenschaften, die im Sport und auch im Automobilbau bei uns Nutzis wichtig sind. Fußballturnier und Nutzi-Games sind eine tolle Gelegenheit, auch außerhalb des Werks zusammen zu kommen und über alle Bereiche hinaus zusammen zu wachsen. Einen großen Dank an alle Organisatoren und an den SC Langenhagen für die Ausrichtung.“

Betriebsratsvorsitzende Bertina Murkovic: „Ich bin begeistert von der Leidenschaft und dem Einsatz von allen Beteiligten. Es ist toll, dass wir auch am Wochenende und beim Sport als große VWN-Familie zusammenkommen.“

Tarnat gab den Startschuss

Michael Tarnat, Leiter der Hannover 96 Akademie, gab den offiziellen Startschuss für die Wettkämpfe: „Hannover 96 und Volkswagen Nutzfahrzeuge verbindet eine lange Partnerschaft, darum freue ich mich heute beim Werks-Cup dabei zu sein. Und wie immer beim Sport gilt: Möge der Bessere gewinnen.“

Die Nutzi-Games sind ein ganzjähriger VWN-interner Wettkampf. Über das Jahr nehmen über 1500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter teil, treten in Wissens- und Geschicklichkeitsdisziplinen an. Am Finaltag messen sich dann die jeweils besten Teams von Presswerk, Karosseriebau, Montage, Lackiererei und Materialsteuerung.

Von der Redaktion

Vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit kam der 41-Jährige mit seinem Mini von der Straße ab, überschlug sich blieb auf dem Dach liegen. Dabei wurde er glücklicherweise nur leicht verletzt.

26.08.2019

Übergriff auf zwei Köln-Fans: Aus einer achtköpfigen Gruppe heraus wurden am Samstag zwei 45 und 49 Jahre Fans aus dem westfälischen Kreis Soest angegriffen – und dabei verletzt. Die Polizei ermittelt nun unter anderem wegen Raubes.

26.08.2019

Städtische Jugendförderung richtete am Samstag gemeinsam mit dem Fanprojekt und in Kooperation mit den Fußballern des VfL Wolfsburg ein Turnier auf dem Hugo-Bork-Platz aus. Es stand unter dem Motto „Streetkick für Vielfalt“. Am Ende siegte eine Mannschaft des TSV Wolfsburg.

26.08.2019