Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Über 1000 Gäste feierten beim Springsounds in den Mai
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Über 1000 Gäste feierten beim Springsounds in den Mai
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:08 02.05.2019
Techno-Tanz in den Mai: Beim Springsounds 2019 im Hallenbad ging es hoch her. Quelle: privat
Anzeige
Stadtmitte

Gut 1000 Wolfsburger haben am Dienstag im Hallenbad in den Mai gefeiert – und zwar laut: Die DJs Jay Sun, Diggi Digital, Roger Prinz , Norman Pohlmann, Adrian Bonacker, Nico Rein, Sascha Wallus, Delf Michael und Jonas Wiemann befeuerten die Party-Stimmung beim Springsounds-Festival mit Klängen aus House, Techno und Elektronica.

Neues Wolfsburger Musikvideo feierte Premiere

Besonderes Highlight: Das neue Musikvideo der Musiker Nico Rein und Mainy Aiuto feierte auf dem Springsounds Premiere. Auf großen Bildschirmen konnten die Gäste als allererstes den Clip zum Song „Build up Walls“ genießen, der übrigens im Hallenbad selbst entstanden ist. „Wahnsinn, wie die Menschen sich über unseren Auftritt gefreut haben.Es ist toll soviel Unterstützung aus der Heimat zu erfahren!“, freut sich Nico Rein.

Anzeige
Mit Techno, House und Electronica feierten neun DJs und gut 1000 Gäste im Hallenbad in den Mai. So bunt ging es dabei zu:

Auch sonst sind die Veranstalter hochzufrieden mit der Resonanz: „Es herrschte eine tolle und ausgelassene Stimmung“, berichtet Anastasia Vukmirović von der Agentur Soundagenten. „Wir haben uns sehr gefreut, nun das Musikvideo und das neue Album von Nico Rein mit der Öffentlichkeit teilen zu können. Es war schön zu sehen, dass scheinbar viele der Besucher durch unsere Social-Media-Kanäle bereits von der Premiere mitbekommen haben und sie somit auch mit Spannung verfolgt haben.“

Von Frederike Müller