Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Kampf ums Weiße Haus: Wir bleiben für Sie wach
Wolfsburg Stadt Wolfsburg

US-Wahl Trump vs Biden: Live-Berichterstattung auf AZ WAZ PAZ

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:26 02.11.2020
Einer wird gewinnen – ob es am Ende erneut Donald Trump ist, der im Weißen Haus regiert, erfahren Sie bei uns live in der Nacht zu Mittwoch. Quelle: dpa/Montage WAZ
Anzeige
Wolfsburg

Vielleicht wird am Ende etwas sehr Winziges die Wiederwahl von Donald Trump verhindert haben. Der Umgang mit dem Coronavirus, so sagen es die Wahlforscher, könnte den amtierenden US-Präsidenten seinen Posten kosten. Aber wie oft haben Umfragen schon danebengelegen – wirklich sicher feststehen wird das Ergebnis der US-Wahl frühestens am Mittwochmorgen unserer Zeit. Vorausgesetzt natürlich, es kommt nicht zu Ungereimtheiten, die die Auszählung stark verzögern.

Was auch immer passiert, werden Sie bei uns erfahren – live und mit allen Facetten. Also lassen Sie sich ruhig mal etwas bieten. Das Team des RedaktionsNetzwerks Deutschland (RND), unserer Dachmarke für alles Überregionale, wird für Sie alle Entwicklungen des Wahltags und der -nacht begleiten – alles, was dabei an Texten, Bildern, Videos, Grafiken zusammenkommt, finden Sie im Netz auf Ihren Lokalportalen waz-online.de und paz-online.de.Oder Sie schauen mal direkt bei unseren Kollegen auf rnd.de direkt vorbei.

Anzeige

So berichten wir für Sie vom Kampf ums Weiße Haus:

Vor Ort in den USA beobachtet RND-Reporterin Marina Kormbaki die spannenden Ereignisse in Miami. Nach unserer Zeit nachts um zwei schließen dort die Wahllokale – und wenn der Kandidat der Demokraten, Joe Biden, in Florida die Mehrheit holt, ist die Wahl so gut wie entschieden, denn die Stimmen aus dem Sunshine State sind normalerweise eine sichere Bank für die Republikaner. In mehreren Texten, im Liveticker, aber auch mit Videos berichtet Marina Kormbaki aus Miami.

In Washington wiederum analysiert unser USA-Korrespondent Karl Doemens die Ereignisse rund um die Wahl. Er hält sich nur wenige Hundert Meter vom Weißen Haus entfernt auf und somit in unmittelbarer Nähe des amtierenden Präsidenten, der von seinem Amtssitz aus den Verlauf der Abstimmung und Auszählung beobachtet. Es gibt viele spannenden Fragen zu beantworten – unter anderem die, wie Trump wohl reagiert, sollte er tatsächlich verlieren.

In der RND-Redaktion in Berlin und Hannover betreut ein großes Team aus politischen Journalisten, Digitalexperten und Printspezialisten die ganze Nacht hindurch die Kanäle, auf denen wir Sie informieren: die Digitalangebote auf waz-online.de und paz-online.de, die gedruckte Zeitung für den Mittwoch und die E-Paper-Sonderausgabe, die am frühen Mittwochmorgen in Ihrer App oder über den Desktop abrufbar sein wird. Online liefern wir Ihnen neben dem Liveticker mit minütlich neuen Nachrichten selbstverständlich jede Menge Hintergrundstücke, Kommentare, Videos und vieles mehr. Gehen Sie am besten schon am Dienstag auf waz-online.de oder paz-online.de und schauen, was dort schon alles an interessanten und spannenden Beiträgen steht. Übrigens: Die gesamte digitale Wahlberichterstattung ist bei uns im Netz kostenlos lesbar.

Sonderausgabe für E-Paper-Leser

Je nachdem, wann ein einigermaßen klares Ergebnis feststeht, kommen unsere E-Paper-Leser in den seltenen Genuss einer Morgenausgabe. Auf vier Seiten, die nur dort und nicht in der gedruckten Zeitung zu finden sein werden, erfahren Sie alles, was man nach einer so bedeutenden Nacht wissen sollte.

Falls Sie noch keinen E-Paper-Zugang haben, können Sie sich schnell noch für einen kostenlosen Testzugang registrieren. Für die AZ klicken Sie bitte auf folgenden Link: waz-online.de/us-wahl , das WAZ-E-Paper erhalten Sie unter waz-online.de/uswahl, und die PAZ finden Sie hier: paz-online.de/uswahl.

In den Redaktionen von AZ, WAZ und PAZ haben wir bekannte Gifhorner, Wolfsburger und Peiner Bürger nach ihrem Kommentar zum Wahlausgang gefragt. Das Ergebnis lesen Sie ebenfalls in der frühen E-Paper-Extraausgabe, und zwar auf der fünften Seite. Digital finden Sie die Statements der Menschen aus unserer Region am frühen Mittwochmorgen als Bildergalerie. Und natürlich veröffentlichen wir sie auch in Ihrer gedruckten Zeitung am Donnerstag. Bis dahin sollte dann tatsächlich das Wahlergebnis feststehen…

Von Stefanie Gollasch