Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Lecker: Street Food Festival in Wolfsburg
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Lecker: Street Food Festival in Wolfsburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:00 11.09.2019
Mal was Neues probieren: Auf dem Hugo-Bork-Platz gibt es bald die verschiedensten Spezialitäten für Leckermäuler. Quelle: WMG
Stadtmitte

Etwa 15 Street-Food-Anbieter bringen beim Street Food Festival von Freitag, 20. September, bis Sonntag, 22. September, drei Tage lang eine vielfältige Auswahl an kulinarischen Köstlichkeiten und Getränke-Spezialitäten in die Fußgängerzone. Für die passende Atmosphäre auf dem Hugo-Bork-Platz in der Porschestraße sorgen begleitende Auftritte verschiedener Musik-Acts.

Porchetta, Tacos und Burritos, Pastrami und Safranhähnchen

Die Wolfsburg Wirtschaft und Marketing Gesellschaft (WMG) unterstützt die Veranstaltung der Hagener Agentur maya&yo. Besucherinnen und Besucher erwartet eine Mischung aus aus-gewählten Klassikern und den neuesten Trends der Street-Food-Szene. Serviert werden unter anderem italienisches Spanferkel Porchetta, Tacos und Burritos, Burger, Pastrami, Spare Ribs und Safranhähnchen, auf den süßen Gaumen warten zum Beispiel Churros oder Bubble Waffles.

Probieren, genießen und verweilen

„Wir freuen uns sehr auf die Street-Food-Festival-Premiere von maya&yo in unserer Stadt. Der Angebotsmix aus kulinarischen Köstlichkeiten und unterhaltsamer Musik lädt zum Probieren, Genießen und Verweilen auf den Hugo-Bork-Platz ein“, verspricht Jens Hofschröer, Geschäftsführer der WMG.

Live-Musik von Reggae über R’n’B bis zu Soul und Jazz

An allen drei Veranstaltungstagen bieten wechselnde Künstler ein Rahmenprogramm mit Live-Musik. Mit dabei ist zum Beispiel der 36-jährige Brasilianer Beto Águia, der am Samstag von 15 bis 17.30 Uhr eine Mischung aus brasilianischer Musik und Reggae spielen wird. Am Freitagabend von 20 bis 22 Uhr sorgt das Musiker-Duo JAXMAN mit einem Repertoire von Pop über Indie und R’n’B bis zu Soul und Jazz für vielfältige Klänge.

Lesen Sie auch:

Premiere 2016: Wolfsburg liebt das Street Food Festival

Von der Redaktion

Der VfL Wolfsburg ist möglicherweise der einzige Profi-Fußballclub in Europa, der einen eigenen Optiker hat. Doch Ehme de Riese sorgte nicht nur für Durchblick, sondern auch für Gaumenfreuden.

11.09.2019

Roberto Espinoza und sein Freund Ivan Benites stammen aus Equador – und sie wollen ihre Kultur anderen Menschen näher bringen. Deshalb haben Sie verschiedene Objekte aus Südamerika zusammengetragen.

11.09.2019

Was sie sich wohl davon erhofften? Einbrecher auf dem Laagberg haben am Dienstagabend unter anderem einen Kulturbeutel erbeutet.

11.09.2019