Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Spaziergänger verhindert Waldbrand
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Spaziergänger verhindert Waldbrand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:22 30.06.2019
Waldbrandgefahr durch anhaltende Hitzewelle: Eine achtlos weggeworfene Zigarettenkippe kann ein Feuer auslösen. Quelle: Foto: Dpa
Anzeige
Wolfsburg

Das hätte sich zu einem ausgewachsenen Waldbrand entwickeln können: Bei einem Spaziergang entdeckte am Samstag ein Wolfsburger (42) ein Feuer, und alarmierte die Einsatzkräfte. Die verhinderten Schlimmeres. In diese Zusammenhang weisen Polizei und Feuerwehr erneut darauf hin, dass bei der aktuellen Hitze und Trockenheit Waldbrand-Gefahr herrscht.

Wald: Auch ein Stück Glas kann ein Feuer auslösen

Deshalb gilt es besonders vorsichtig zu sein, was das Rauchen von Zigaretten im Wald angeht. Aber nicht in allen ist die Zigarette Schuld: Auch ein Stück Glas, in dem sich die Sonne reflektiert, kann ein Feuer auslösen bei diesen Temperaturen.

Anzeige

Im Landkreis Gifhorn herrscht akute Waldbrandgefahr

Im Landkreis Gifhorn herrscht seit einigen Tagen akute Waldbrandgefahr: Appell an Autofahrer und Spaziergänger: Lagerfeuer und Grillen im Wald seien tabu, die Kippe gehört in den Aschenbecher des Autos und nicht aus dem Fenster geschnippt. Man sollte auch keine Glasscherben oder Flaschen im Wald zurück lassen.

Von der Redaktion