Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg So schön wird der Drachenboot-Cup auf dem Allersee
Wolfsburg Stadt Wolfsburg So schön wird der Drachenboot-Cup auf dem Allersee
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:00 21.03.2019
Wolfsburg, Allersee, Wolfsburger Drachenboot Cup 2018, Drachenbootrennen Quelle: Roland Hermstein
Wolfsburg

Die Premiere war ein voller Erfolg, jetzt wird nachgelegt: Nachdem der Wolfsburger Kanu-Club (WKC) 2018 den ersten Drachenboot-Cup auf dem Allersee veranstaltete, flitzen die schmucken Boote auch in diesem Jahr wieder über das Wasser. Am 31. August und 1. September lädt der WKC erneut Firmen- und Sportmannschaften aus Deutschland und aller Welt zum fröhlichen Paddeln auf dem Allersee ein.

Drachenboot-Cup: Es gibt 50 Startplätze

50 Startplätze stehen zur Verfügung, die Anmeldephase beginnt am 31. März, Meldeschluss ist der 15. Juli.

Der sportliche Ablauf des Events orientiert sich dabei am letzten Jahr. So sollen wieder verschiedene, nach Leistungsvermögen sortierte Cups ausgepaddelt werden. Die meisten davon über 200 Meter, aber auch eine Kurzstrecke über 100 Meter und die Langstrecke über satte 1000 Meter stehen an. Beim Duell um die Welt können sich zudem die internationalen Teams in vier verschiedenen Disziplinen – zwei davon auf dem Wasser – messen.

Ein Event für die ganze Familie

Der sportliche Teil ist damit umrissen. Doch der WKC will seinen Besuchern noch mehr bieten. „Wir wollen ein Event für die ganze Familie und über den sportlichen Charakter hinaus veranstalten“, betont der zweite Vorsitzende Andreas Höhne. Dafür sei ein buntes Programm mit vielen Attraktionen und einer großen Party am Samstagabend in Planung.

Dafür legt sich der Verein mächtig ins Zeug. Seit Oktober sind 25 Ehrenamtliche mit der Vorbereitung beschäftigt. Wer das Event unterstützen möchte – ob als Helfer oder Sponsor – kann sich per E-Mail an andreas.hoehne@wolfsburger-kanu-club.de melden. Übungseinheiten können per E-Mail an drachenboot@wolfsburger-kanu-club.de gebucht werden.

Von Steffen Schmidt

Schüler und Schülerinnen in Wolfsburg lassen in Sachen Umweltschutz nicht locker: Die lokal Aktiven der weltweiten Bewegung „Fridays for future“ planen die nächsten Aktionen.

24.03.2019

Movimentos bekommt eine neue Spielstätte: Hafen 1. Am Mittwoch feierte die neue VW-Veranstaltungshalle Richtfest mit 130 Gästen. Im Juni soll der Komplex fertig sein.

23.03.2019

Familie Hintz verkauft das „Glöck’l. Das beliebte Schnellrestaurant mit seinen beiden Filialen bleiben aber erhalten. Andre Stanik und Florian Hary führen sie ab 1. April.

23.03.2019