Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg So schön war die vierte Tabaluga-Eisshow in der Autostadt
Wolfsburg Stadt Wolfsburg So schön war die vierte Tabaluga-Eisshow in der Autostadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:02 22.12.2019
Tabaluga-Eisshow in der Autostadt: Das vierte Abenteuer feierte am Sonntag Premiere. Quelle: Roland Hermstein
Wolfsburg

Tabaluga und die Zeichen der Zeit“ heißt die vierte und vorletzte Eisshow in der Autostadt: Erneut vor vollen Rängen sowie begeisterten kleinen und großen Gästen feierte das Stück am Sonntag eine viel beklatschte Premiere. Das Stück bis zum 28. Dezember täglich um 17 und 19 Uhr auf der Eisfläche in der Autostadt zu sehen sein. Am 24. Dezember ist die Autostadt allerdings geschlossen.

Tabaluga begeistert seit Ende November die Besucher

Das vierte Abenteuer des kleinen grünen Drachen erzählt davon, wie Tabaluga versehentlich seinen Uhrenwecker kaputt macht und deshalb denkt, er hätte die Zeit angehalten. Prächtige Kostüme, eingängige Musik aus der Feder von Peter Maffay und Profi-Eiskunstläufer, die etwas von ihrem Handwerk verstehen – das sind die Zutaten der „Tabaluga“-Eisshows, die seit Ende November schon tausende Besucher begeistert haben.

Und hier eine Bildergalerie zur vierten Tabaluga-Eisshow:

Die vierte Eisshow der Autostadt (22. bis 28. Dezember) erzählt davon, wie Tabaluga versehentlich seinen Uhrenwecker kaputt macht und deshalb denkt, er hätte die Zeit angehalten.

Die letzte Show „Tabaluga – es lebe die Freundschaft“ wird vom 29. Dezember bis 5. Januar aufgeführt. Und darin gerät der kleine Drache in einen großen Schneesturm und bekommt Hilfe von einem Glückskäfer und einer Ameisenarmee.

Autostadt: Gültige Tages- oder Jahreskarte wird benötigt

Gäste benötigen für den Besuch der Eisshows und des Wintermarktes eine gültige Tages- oder Jahreskarte. Das Abendticket für zehn Euro gilt von 16 Uhr bis 20 Uhr und beinhaltet einen Gutschein in Höhe von vier Euro für die Autostadt Restaurants oder den Wintermarkt. Die Eislauffläche und die Schneewelt sind ohne weitere Kosten zugänglich. Tickets sind sowohl über die Homepage der Autostadt sowie am Welcome-Deskm auf der Piazza erhältlich. Alle Informationen gibt es unter www.autostadt.de/winter oder auf Instagram unter #autostadtwinter.

Von der Redaktion

Seit mehr als 30 Jahren wird in der Galerie der Künstlergruppe Porschehütte auf dem Klieversberg in Wolfsburg Kunst ausgestellt. Kurz vor Weihnachten passiert das als Kunstmarkt, der nicht nur Bilder und Skulpturen bietet.

22.12.2019

1991 starb der charismatische Sänger Freddy Mercury, doch seine Musik lebt weiter. Am 23. Februar 2020 kommt „The Spirit of Freddie Mercury“ in den Wolfsburger CongressPark. Queen-Fans können sich freuen.

22.12.2019

Kurz inne halten im vorweihnachtlichen Einkaufstrubel: In den Designer Outlets Wolfsburg (DOW) war das am Samstag möglich. Das Swing-Pop-Duo „Vintage Vegas“ gab Weihnachtsklassiker zum Besten.

22.12.2019