Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg So schön ist die Winterwelt der Autostadt
Wolfsburg Stadt Wolfsburg So schön ist die Winterwelt der Autostadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:01 19.12.2018
Die 6000 Quadratmeter große Eislauffläche der „Traumhaften Winterwelt“ lockt zahlreiche Besucher in die Autostadt.
Die 6000 Quadratmeter große Eislauffläche der „Traumhaften Winterwelt“ lockt zahlreiche Besucher in die Autostadt. Quelle: Boris Baschin
Anzeige
Wolfsburg

Bei einem Rundgang stellte Shop-Koordinatorin Sandra Echemendia Hernandez einige Highlights an den neun neuen Buden vor.

Wer jetzt noch ein originelles Weihnachtsgeschenk sucht, ist in der ,Traumhaften Winterwelt’ in der Autostadt an der richtigen Adresse“, sagte Echemendia Hernandez. Das besondere am Wintermarkt in diesem Jahr sei, dass die Buden erstmals komplett aus dem Sortiment der Autostadt bestückt wurden.

So gibt es etwa am Deko-Stand ausgefallene Christbaumkugeln und Baumschmuck – Einhörner und Pinguine. An der „Herzerwärmer“-Bude werden Wärmflaschen, mit Teelichtern „beheizbare“ Metall-Gartenbänke oder Woll-Puschen verkauft. Viele Produkte stammen von regionalen Herstellern oder Manufakturen.

Die Winterwelt der Autostadt in Bildern:

An 28 Ständen bietet der Wintermarkt in der Autostadt Kunsthandwerk, Deko und Blumen an. Er ist Teil der „Weihnachtlichen Winterwelt“, die noch bis 6. Januar geöffnet hat.

Neu in diesem Jahr sei eine Kooperation mit der Firma Klärhöfer. Floristen beraten an dem Stand und binden an den Wochenenden Blumensträuße und bieten obendrein ein Nach-Hause-Lieferservice.

Winterwelt mit vielen Highlights wie Wackel-Dackel und Bulli-Tasse

Beim „Boxen-Stop“-Stand kommen Auto-Enthusiasten voll auf ihre Kosten: Bulli-Tasse, Wackel-Dackel, Rolls-Royce-Kühlerfigur „Emily“ für 1000 Euro oder kleine Spielzeugautos zählen zum Sortiment. Beim „Tischlein deck’ dich“-Stand sind Feinschmecker mit hausgemachten Eierlikör, Lebkuchen oder etwa „Fräulein Bösels Mandel“, einen Schnaps aus Berlin, angesprochen. Insgesamt gibt es 28 Stände, dabei natürlich auch mit Kunsthandwerk.

Autostadt: Eislauffläche hat 6000 Quadratmeter

Die „Traumhafte Winterwelt“ mit ihrer 6000-Quadratmeter-Eislauffläche und ihren Shows ist auch in diesem Jahr wieder ein Publikumsrenner. An den Wochenenden seien jeweils tausende Besucher gezählt worden.

Heiligabend ist die Winterwelt geschlossen

Geöffnet ist sie noch bis zum 6. Januar. Nur Heiligabend ist die Winterwelt geschlossen. Täglich gibt es zwei spektakuläre Eisshows unter dem Motto „Urban Sounds And Places“ zu sehen.

Von Michael Lieb