Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg So halten Sie sich im Büro fit! Teil 5: „Der Muskeldrücker“
Wolfsburg Stadt Wolfsburg So halten Sie sich im Büro fit! Teil 5: „Der Muskeldrücker“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:00 15.03.2019
Fitness-Übungen für das Büro - heute die fünfte Übung: „Der Muskeldrücker“. Eine gute Übung für die Lendenwirbelsäule. Quelle: Roland Hermstein
Wolfsburg

Für die Gesundheitswochen von AZ/WAZ stellen wir an zwölf Tagen zwölf Übungen vor, die jeder in seiner Mittagspause einfach nachmachen kann. „Man kann alle Übungen egal an welchem Ort machen“, sagt Stephen Jur, der Leiter der Fitness-Abteilung des „Injoy“-Fitnessstudios in Wolfsburg.

Die Übungen sind hauptsächlich zur Auflockerung und Stabilisierung der Muskulatur gedacht. Sie sind eine gute ergänzende Möglichkeit zum Trainieren der Muskulatur, „ersetzen jedoch ein qualifiziertes Muskeltraining nicht“, so Jur. Heute erklärt er die fünfte Übung: „Den Muskeldrücker“. Jur: „Eine gute Übung für die Lendenwirbelsäule!“ Bei dieser Übung brauchen Sie nicht zwangsläufig einen Bürostuhl. Eine Wand genügt völlig. Wie Sie die Übung am besten durchführen, demonstriert der Chef-Trainer des „Injoy“-Fitnessstudios Stephen Jur hier.

So gehen Sie bei der Übung vor – Ausgangsposition: an der Wand stehend.

Fitness-Übungen für das Büro - heute die fünfte Übung: „Der Muskeldrücker“. Eine gute Übung für die Lendenwirbelsäule. Quelle: Roland Hermstein

1. Legen Sie Ihre Hände hinter dem Rücken übereinander.

Fitness-Übungen für das Büro - heute die fünfte Übung: „Der Muskeldrücker“. Eine gute Übung für die Lendenwirbelsäule. Quelle: Roland Hermstein

2. Gehen Sie anschließend in die Sitzposition.

Fitness-Übungen für das Büro - heute die fünfte Übung: „Der Muskeldrücker“. Eine gute Übung für die Lendenwirbelsäule. Quelle: Roland Hermstein

3. Drücken Sie nun Ihre Hände durch die Anspannung der Bauch- und Gesäßmuskeln gegen die Wand. Atmen Sie dabei ein.

4. Entspannen Sie jetzt die Muskeln und lösen Sie den Druck. Atmen sie aus.

Vielen Dank an Stephen Jur vom Wolfsburger „Injoy“-Fitnessstudio für das Präsentieren der Übung!

Von Kinga Donasch

Die 17-Jährige Lou Töllner gehört zu den Organisatoren des Schülerstreiks "Fridays for Future" in Hannover. Im Interview mit "MADS" erklärt sie, warum die Klimaproteste während der Unterrichtszeit stattfinden.

15.03.2019

Jetzt ist das Schicksal des ungenutzten Kirchenbaus besiegelt. Am Freitag, 22. März, wird die katholische St.-Heinrich-Kirche auf dem Rabenberg profaniert (entweiht). Das Kirchengrundstück mitsamt der darauf stehenden Immobilien ist schon vor einigen Monaten an einen Wolfsburger Architekten verkauft worden.

15.03.2019

Oberbürgermeister Klaus Mohrs kann auch 2019 nicht auf einen einstimmig verabschiedeten Haushalt rechnen – das zeigte sich jetzt schon bei der Finanzausschuss-Sitzung. Eines von mehreren strittigen Themen war dort ein Zuschuss für die Baupläne der DLRG-Ortsgruppe Wolfsburg.

14.03.2019