Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Rote Rosen, Kabarett und ein internationales Fest
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Rote Rosen, Kabarett und ein internationales Fest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:32 09.03.2010
Aktion in der Fuzo: SPD-Politikerinnen verschenkten Rosen zum Frauentag.
Aktion in der Fuzo: SPD-Politikerinnen verschenkten Rosen zum Frauentag. Quelle: Photowerk (bas)
Anzeige

Um die Gleichstellung der Frauen in Beruf und Gesellschaft geht es am Frauentag. Doch: „Es geht auch ums Feiern – das ist wichtig“, betonte Gleichstellungsbeauftragte Sabine Lehmberg. Für Internationalität sorgten Frauen aus Griechenland, Mexiko, Thailand und Italien. DJane Soundschwester spielte „Frauenmusik und internationale Musik“. Der Erlös des Festes geht an Projekte in Mexiko und Thailand.

In der Fuzo verteilten SPD-Frauen Rosen. „Wir brauchen die Unterstützung von allen Frauen, deshalb stehen wir hier“, sagte Ingrid Eckel. Die Linken um Pia Zimmermann beschenkten Frauen im Einzelhandel mit Rosen. Zimmermann: „Frauen bekommen für dieselbe Arbeit häufig immer noch weniger Lohn als Männer. Sie leiden unter prekären Beschäftigungsverhältnissen.“

Weitere Termine:

Freitag, 12. März, 19.30 Uhr: Kabarett „Jedes Huhn ist eine Diva“ im Hallenbad.

Sonntag, 14. März, 10 Uhr: Frauenfrühstück im Café Extrem, Breslauer Str. 198.

Sonntag, 11. April, 11 Uhr: 9. Wolfsburger Frauenlauf. Start: VW-Bad.

mbb