Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Rollerfahrer bei Unfall schwer verletzt
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Rollerfahrer bei Unfall schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:56 26.04.2020
Schwerer Unfall in der Nordstadt: Eine Rollerfahrer wurde dabei schwer verletzt.
Schwerer Unfall in der Nordstadt: Eine Rollerfahrer wurde dabei schwer verletzt. Quelle: dpa (Symbolfoto)
Anzeige
Nordstadt

Schwerer Unfall in der Nordstadt: Am Samstag um 16 Uhr kollidierten auf der Schulenburgallee ein Motorroller und ein VW Golf. Dabei wurde der Rollerfahrer (24) schwer verletzt: Er erlitt einen Beckenbruch.

Auf die Vorderseite des Golf geprallt

Ein 28-jähriger Autofahrer aus dem Landkreis Gifhorn kam von der Badelandkreuzung und wollte auf der Schulenburgallee in Höhe der Tankstelle nach links in die Nordstadtstraße einbiegen. Nach Zeugenaussagen übersah er dabei den entgegen kommenden Motorroller. Der Roller prallte auf die rechte Vorderseite des Golf.

Diagnose Beckenbruch

Der Rollerfahrer, ein 24-jähriger Wolfsburger, schlug auf der Frontscheibe auf und kam rund zehn Meter hinter dem Golf zum Liegen. Er war ansprechbar und kam ins Wolfsburger Klinikum. Dort wurde ein Beckenbruch diagnostiziert. Der Fahrer des VW-Golfs blieb unverletzt.

Von der Redaktion