Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Räderklau in Detmerode
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Räderklau in Detmerode
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:21 29.07.2019
Räderklau in Detmerode: Unbekannte bockten den Golf auf und montierten die Räder ab. Quelle: Polizei
Detmerode

Nicht schlecht staunte ein 36 Jahre alter Fahrzeugbesitzer, als er am Montag zu seinem Fahrzeug kam. Unbekannte hatten zwischen Sonntagabend 18 Uhr und Montagmorgen 7 Uhr seinen schwarzen Golf R Variant auf Backsteine aufgebockt und alle vier Räder entwendet. Das Fahrzeug stand auf dem Gemeinschaftsparkplatz eines Mehrparteienhaus im Kurt-Schumacher-Ring. Durch den Diebstahl der Räder ist dem Besitzer ein Schaden von 4000 Euro entstanden.

Immer wieder kommt es im Wolfsburger Stadtgebiet zu Kompletträderdiebstählen. Dabei schrecken die Täter auch nicht davor zurück, sich in Tiefgaragen zu begeben, um sich dort an Fahrzeugen mit hochwertigen Rädern zu vergreifen. Die Polizei rät zu Wachsamkeit und dazu, im Verdachtsfall sofort die Polizei zu alarmieren. „Sprechen sie den oder die Täter bitte nicht an, sondern alarmieren Sie zuerst über 110 die Polizei und beobachten dann weiter," so Polizeisprecher Thomas Figge. Hinweise im geschilderten Fall nimmt die Polizeiwache in der Heßlinger Straße, Rufnummer (05361) 46460 entgegen.

Von der Redaktion

Böse Überraschung für einen VW-Angestellten: Als der 27-Jährige am Freitagnachmittag den Feierabend antreten wollte, war sein Auto verschwunden. Unbekannte hatten es aus dem Parkhaus Wache Ost gestohlen.

29.07.2019

Mit ordentlich Alkohol im Blut erwischte die Wolfsburger Polizei am Wochenende gleich drei Fahrzeugführer. Ein 18-Jähriger war zusätzlich ohne Lappen und unerlaubt mit fremden Auto unterwegs.

29.07.2019

Der Gesamtschaden liegt laut Polizei bei 3500 Euro. Die Täter hatten offenbar leichtes Spiel.

29.07.2019