Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Räderdiebe schlagen in Wolfsburger Tiefgarage zu
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Räderdiebe schlagen in Wolfsburger Tiefgarage zu
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:40 05.03.2019
Erneut haben Räderdiebe in Wolfsburg zugeschlagen. Quelle: dpa
Wolfsburg

Die Polizei Wolfsburg sucht Zeugen zu einem Räderdiebstahl, der sich am Wochenende auf dem Laagberg ereignet hatte.

Räder aus Tiefgarage gestohlen

Die Diebe brachen in eine Tiefgarage eines Mehrfamilienhauses in der Straße An der Sommerwiese ein und stahlen die Räder eines blauen Daimler AMG. Der 26 Jahre alte Besitzer hatte den Wagen am Sonntagnachmittag gegen 14.00 Uhr in der Tiefgarage abgestellt. Als er am Montagmorgen, gegen 08.10 Uhr zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, musste er feststellen, dass Unbekannte seinen Daimler auf Pflastersteinen aufgebockt und alle vier Räder gestohlen hatten.

Wie die Täter sich Zutritt zu der Tiefgarage verschafft hatten, ist laut Polizei bislang unklar. Der entstandene Schaden dürfte sich auf rund 5.000 Euro belaufen.

Zeugen gesucht

Die Ermittler hoffen, dass Nachbarn oder Passanten verdächtige Personen oder Fahrzeuge bemerkt haben könnten. Hinweise nimmt die Polizeiwache in der Heßlinger Straße unter der Rufnummer 05361/4646-0 entgegen.

Von der Redaktion

Von der Playstation bis zum Super Nintendo: Die Stadtbibliothek lädt jetzt jeden zweiten Donnerstag Jugendliche zum gemeinsamen Gaming ein. Der erste Termin lief vielversprechend.

08.03.2019

Ein aufregender Tag für Erstklässler: Alljährlich findet vor der Einschulung die so genannte „Schuleingangsuntersuchung“ statt. Die Ergebnisse der vergangenen Jahre weisen auf eine positive Entwicklung hin.

08.03.2019

Eine Verkehrszählung soll die Forderung der Stadt Wolfsburg nach einem sechsspurigen Ausbau der A 39 vom Autobahnkreuz Wolfsburg-Königslutter bis zur Anschlussstelle Sandkamp untermauern – das erhofft sich die SPD.

04.03.2019