Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Fahrlässige Tötung: Drei Erzieherinnen für schuldig befunden
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Fahrlässige Tötung: Drei Erzieherinnen für schuldig befunden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:24 04.02.2020
Ein Regenrückhaltebecken in unmittelbarer Nähe eines Spielplatzes. Hier kam ein Krippenkind zu Tode. Die Erzieherinnen mussten sich nun vor dem Amtsgericht Wolfsburg dafür verantworten. Quelle: dpa
Wolfsburg

Im Prozess im Fall des in einem Regenrückhaltebecken in Nordsteimke ertrunkenen Krippenkindes wurde ein Urteil gefällt: Das Amtsgericht Wolfsburg...

„Das hier ist kein normales Verfahren“, machte der Richter am Dienstagmorgen gleich zu Beginn der Verhandlung deutlich. Schon ein Blick in das Wolfsburger Amtsgericht genügte, um dies zu erkennen. In den sonst so gut wie leeren Gängen drängten sich diesmal die Zuschauer. Das öffentliche Interesse war riesig. Nicht alle erschienen Personen fanden einen Platz im Saal.

04.02.2020

Die Fahrerin des Einsatzfahrzeugs wurde bei dem Unfall in Wolfsburg offenbar von der Sonne geblendet. Verletzt wurde niemand, der Rettungswagen musste aber abgeschleppt werden.

04.02.2020

Dieses Mal hat der Täter einen weißen Golf in der Wilhelm-Busch-Straße beschädigt. Die Besitzerin hat besonderen Grund, sich darüber zu ärgern.

04.02.2020