Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Prozess: Speditions-Unternehmer aus Wolfsburg wurde krankenhausreif geprügelt
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Prozess: Speditions-Unternehmer aus Wolfsburg wurde krankenhausreif geprügelt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:27 13.01.2020
Amtsgericht Wolfsburg: Der Fall um einen Angriff auf einber Wolfsburger Speditions-Unternehmer blieb undurchsichtig. Quelle: Tim Schulze
Wolfsburg

Ein Speditions-Unternehmer (53) aus Wolfsburg wurde im November 2018 von zwei Männern krankenhausreif geprügelt. Die genauen Hintergründe der Tat bl...

Der Schaden an den Fahrzeugen in Vorsfelde und in der Wolfsburger Nordstadt beträgt mehrere Tausend Euro. Die Polizei vermutet, dass es sich bei den Tätern um eine Gruppe Feiernder zum Jahreswechsel handelte.

13.01.2020

In Heiligendorf wird für rund sechs Millionen Euro ein neues Hospizhaus gebaut. Mit Hilfe von Spenden soll das Projekt finanziert werden. Daher freut sich Geschäftsführer Lucas Weiß über jede noch so kleine finanzielle Unterstützung.

13.01.2020

Die Polizei Wolfsburg hat einen 17-Jährigen wegen versuchten Mordes festgenommen. Der Beschuldigte aus Somalia soll für den Messerangriff auf einen Türsteher im Kaufhof verantwortlich sein.

13.01.2020