Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Das erwartet die Besucher am ersten „Fit und gesund“-Nachmittag in Wolfsburg
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Das erwartet die Besucher am ersten „Fit und gesund“-Nachmittag in Wolfsburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:00 22.05.2019
Die Maskottchen machen es vor: Beim verkaufsoffenen Sonntag am 1. September findet ein Buspulling-Wettbewerb statt. Quelle: WMG
Wolfsburg

Der „Fit und gesund“-Nachmittag der Wolfsburger Wirtschaft und Marketing GmbH (WMG) am 1. September bildet den Rahmen für einen verkaufsoffenen Sonntag und wird viele Aktionen und Informationen zu den Themen Gesundheit, Ernährung und Fitness bieten.

Bus-Pulling in der Innenstadt

In der Porschestraße gibt es auch ein Bus-Pulling, für das sich ab sofort Teams anmelden können. Es winken attraktive Preise.

Kooperationspartner der WMG ist das Unternehmen Der Schmidt, das die Disziplin 2002 erfunden hat. In Wolfsburg wird die 16. Meisterschaft ausgefochten. „Der Wettbewerb stärkt dabei in besonderem Maße unser neues Veranstaltungsformat ‚Fit und Gesund‘, das beste Unterhaltung sowohl für Besucher als auch Teilnehmer verspricht“, so WMG-Geschäftsführer Jens Hofschröer.

Startgebühr

Angeboten werden ein Fun- und ein Hauptwettkampf – bei letzterem erhält das schnellste Team (fünf Personen und ein Ersatzmitglied) 1000 Euro. Die Startgebühr beträgt 15 Euro beim Fun- und 30 Euro beim Hauptwettkampf. Weitere Infos gibt es unter www.buspulling.de.

Von der Redaktion

Zu einem Raubüberfall kam es am Montag gegen 10.45 Uhr auf einem Parkplatz an der Landesstraße 294 zwischen Mörse und Hattorf: Ein 52 Jahre alter Wolfsburger wurde dabei von drei Unbekannten angegriffen.

22.05.2019

Alarm in Fallerleben: Kurz vor dem Besuch von Ministerpräsident Stephan Weil ging am örtlichen Gymnasium der Brandmelder los. Alle Schüler mussten das Gebäude verlassen Tatsächlich handelte es sich nach Erstinformationen nur um einen technischen Defekt.

22.05.2019

Prominenter Gast aus Hannover: Niedersachsens Finanzminister Reinhold Hilbers (CDU) besuchte die MMO-Redaktion in Peine und stellte sich den Fragen von AZ/WAZ-Chefredakteurin Stefanie Gollasch und dem dortigen Redaktionsleiter Thomas Kröger.

25.05.2019