Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Polizeieinsatz: Table-Dance-Bar durchsucht
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Polizeieinsatz: Table-Dance-Bar durchsucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:09 18.12.2019
Polizeieinsatz: Eine Hundertschaft durchsuchte eine Tabe Dance-Bar in der Seilerstraße. Quelle: Roland Hermstein
Stadtmitte

Polizeieinsatz am Mittwochabend in der Seilerstraße: Gegen 16.30 Uhr rollte eine Hundertschaft mit mehreren Einsatzfahrzeugen und Mannschaftswagen vor einer Table Dance-Bar vor. Es handelte sich augenscheinlich um eine Razzia.

Spürhund im Einsatz

Die Beamten gingen in den Gebäudekomplex und beschlagnahmten offensichtlich Geschäftsunterlagen – Aktenordner und andere Papiere. Auch eine Hundeführerin war vor Ort und ging mit ihrem Schäferhund ebenfalls in die Räume – vermutlich handelte es sich um einen Drogenspürhund. Es dürfte sich um eine gezielte Durchsuchung (Razzia) gehandelt haben. Die Beamten berichteten der WAZ, dass sie auf Anweisung der Staatsanwaltschaft Braunschweig im Einsatz gewesen seien.

Auftrag der Staatsanwaltschaft

Die Staatsanwaltschaft Braunschweig war bisher für eine Stellungnahme nicht zu erreichen.

Von der Redaktion

Im Juni wurden die Hochhäuser Don Camillo und Peppone in Detmerode geräumt. Seitdem ist der Umsatz von Alaa Harissa (36) gesunken. Doch der Kioskbesitzer hat eine Idee.

18.12.2019

Auch im Jahr 2020 bietet die Flüchtlingshilfe Wolfsburg e.V. wieder Schwimmkurse für Deutsche und Geflüchtete im Hallenbad in Sandkamp an. Die Nachfrage ist groß. Der erste Kurs im Januar ist bereits ausgebucht.

18.12.2019

Das wäre ein Knaller: Der Freizeitparkbetreiber Robert Dahl prüft unter anderem Wolfsburg als Standort für ein „Karls Erlebnisdorf“. Derzeit laufen Gespräche mit der Wirtschaftsförderung. Kommt vielleicht sogar das frühere Landleben-Areal in Frage?

18.12.2019