Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Polizei stoppt betrunkenen Wolfsburger mit fast drei Promille
Wolfsburg Stadt Wolfsburg

Polizei stoppt betrunkenen Wolfsburger mit fast drei Promille

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:46 09.10.2021
Einmal pusten, bitte: Bei zwei Wolfsburgern stellte die Polizei am Wochenende den Führerschein sicher.
Einmal pusten, bitte: Bei zwei Wolfsburgern stellte die Polizei am Wochenende den Führerschein sicher. Quelle: Andreas Arnold/dpa
Anzeige
Wolfsburg

Sowohl am Samstagmorgen als auch am Freitagnachmittag hat die Wolfsburger Polizei betrunkene Autofahrer aus dem Verkehr gezogen – bevor Schlimmeres passieren konnte. Bei einem der beiden Fahrer ergab ein Alkoholtest fast drei Promille.

Am Samstagmorgen kontrollierten Beamte einen 39 Jahre alten Tiguan-Fahrer in der Schillerstraße. Weil ein Alkoholtest 1,48 Promille angezeigte, untersagten sie ihm die Weiterfahrt.

Am Freitagabend hatten Polizisten in der Beuthener Straße bereits einen 53-jährigen Golf-Fahrer mit 2,89 Promille erwischt.

Beiden Wolfsburgern wurde eine Blutprobe entnommen, außerdem stellten die Beamten die Führerscheine sicher.

Von der Redaktion