Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Pizza und Pasta: „L’Osteria“ eröffnet in den Outlets
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Pizza und Pasta: „L’Osteria“ eröffnet in den Outlets
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:00 20.12.2019
Gastronom Jan Hausen in seiner „L´Osteria“-Filiale am Thielenplatz in Hannover. Demnächst bietet er in den Designer Outlets Wolfsburg seine Pizza und Pasta an. Quelle: Tim Schaarschmidt
Wolfsburg

Die Restaurant-Kette „L’Osteria“ kommt nach Wolfsburg:Gastronom Jan Hausen, der bereits die Restaurants in Hannover, Braunschweig, Göttingen, Kassel und bald auch in Hannover-Garbsen betreibt, zieht mit dem Lokal in die Designer Outlets Wolfsburg. „Wolfsburg steht schon seit langer Zeit auf unserer Expansions-Wunschliste“, sagt Hausen.

„L’Osteria“-Restaurants an mehr als 100 Standorten

„L’Osteria“ betreibt in Deutschland bereits Restaurants an mehr als 100 Standorten. In Wolfsburg investiere man rund zwei Millionen Euro in den „Standort mit großem Potenzial“, so Hausen. In den Designer Outlets plant die L’Osteria auf rund 575 Quadratmetern mit rund 198 Sitzplätzen im Innen- und Barbereich. Zudem wird es rund 120 Plätze im Außenbereich geben.

Die erste „L’Osteria“ öffnete ihre Pforten 1999 in Nürnberg. Der Erfolg des „netten Italieners von nebenan“ bestärkte die Gründer Friedemann Findeis und Klaus Rader, das Konzept in den folgenden Jahren auch bundesweit in die Innenstädte zu tragen. Legendär ist die L’Osteria für ihre Pizza aus dem Steinofen in der Größe eines Wagenrads.

Tolle Erweiterung des gastronomischen Angebots im DOW

„Wir sind uns sicher, dass die Ansiedlung der L’Osteria eine spektakuläre Erweiterung des derzeitigen gastronomischen Angebotes in den Designer Outlets darstellt. Wir freuen uns auf die 2,8 Millionen Gäste im Jahr.“, schwärmt Jan Hausen. Mit großer Freude wird der Abschluss des Vertrages auch von den Designer Outlets aufgenommen „Wir freuen uns auf die erste L’Osteria-Premiere in einem Outlet-Center und können mit diesem Konzept ein neues Highlight für die Aufenthaltsqualität unserer Besucher schaffen“, so Center Manager Michael Ernst.

Von der Redaktion

Wenn Tag und Nacht gleich lang sind, spielt Henny Baldt im Planetarium. Auch Giorgio Claretti ist zurück. Es kommen aber noch viele weitere spannende Musiker in den nächsten Monaten vorbei.

20.12.2019

Die Uhren, die Harry Engel sammelt, müssen weder teuer noch selten sein, nur möglichst verrückt. Und der Rentner hat tatsächlich einige ausgefallene Modelle zusammenbekommen.

20.12.2019

Damit hatte Vera Thies nicht gerechnet: Als 50 000. Besucherin erwartete sie ein Überraschungsgeschenk. Das Planetarium ist stolz auf den Zulauf – und plant schon spannende Aktionen für 2020.

20.12.2019