Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Paulus-Familienzentrum wird offiziell eingeweiht
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Paulus-Familienzentrum wird offiziell eingeweiht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:00 05.06.2019
Kindertagesstätte Paulus: Der Neubau in der Mecklenburger Straße wird am Dienstag, 11. Juni, eingeweiht. Quelle: Stadt Wolfsburg
Laagberg

Der Spatenstich für das neue Kinder- und Familienzentrum Paulus fand im Sommer 2017 statt, am Dienstag, 11. Juni, wird das Haus um 15 Uhr offiziell eingeweiht.

Paulus-Kita zieht nach über 50 Jahren um

Nach über 50 Jahren am alten Standort ist das evangelische Paulus Kinder- und Familienzentrum Anfang November 2018 in das neue Gebäude in der Mecklenburger Straße umgezogen. Der attraktive Neubau bietet insgesamt 138 Plätze für die Bildung und Erziehung von Kindern im Alter von eins bis sechs Jahren.

Im Kinder- und Familienzentrum arbeiten aktuell 19 Erzieher

In sieben Gruppen werden die Kinder von zurzeit 19 Mitarbeitenden integrativ betreut. Konzeptionell neu ist die Arbeit mit unter Dreijährigen in Krippengruppen. Den Kindern steht neben den großzügig und modern gestalteten Räumen ein interessantes Außengelände mit altem Baumbestand zur Verfügung. Auf dem naturnahen Gelände mit unterschiedlichen Spielebenen können Kinder vielfältige Erfahrungen machen.

Kinder in der Kita: Im Paulus-Familienzentrum gibt es ein Angebot für alle Altergruppen. Quelle: dpa

Der Neubau, entworfen und umgesetzt vom Architektenbüro Dohle und Lohse, wurde für eine stadtteilorientierte Arbeit konzipiert. Neben der klassischen Kindertagesbetreuung macht das Haus als Kinder- und Familienzentrum Angebote für alle Altersgruppen des Laagbergs und hat den Anspruch ein offener Begegnungsort im Stadtteil zu sein.

Stadt Wolfsburg hat 7,5 Millionen Euro teuren Bau finanziert

Die Stadt Wolfsburg hat den Löwenanteil der Baukosten von rund 7,5 Millionen Euro finanziert. Mit ihr freuen sich der Kirchenkreis Wolfsburg-Wittingen und die Lukas Kirchengemeinde sehr über die Möglichkeiten, die dadurch für Kinder, Familien, Stadtteilbewohner und Mitarbeitende geschaffen wurden.

Offizielle Einweihung mit Klaus Mohrs

Die offizielle Einweihung des Hauses wird mit Oberbürgermeister Klaus Mohrs, Stadträtin Iris Bothe und Superintendent Christian Berndt gefeiert.

Von der Redaktion

Das war ein Schreck am frühen Abend: Ein Reh lief Lutz Bauer vor das Auto – mitten auf der viel befahrenen Friedrich-Ebert-Straße.

05.06.2019

Deutlich über 400.000 Besucher strömten in diesem Jahr zum Wolfsburger Schützenfest. Dementsprechend zufrieden zeigen sich die Organisatoren. Wie soll das zum Jubiläum im nächsten Jahr getoppt werden?

07.06.2019

Der internationale „Tag der Umwelt“ mahnt, dass wir mit unserer Erde nachhaltig umgehen. Auch in Wolfsburg werden viele Projekte auf die Beine gestellt, die zum Umwelt- und Klimaschutz beitragen.

05.06.2019