Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg „Party like Gatsby“: Vorverkauf für die Tickets startet
Wolfsburg Stadt Wolfsburg „Party like Gatsby“: Vorverkauf für die Tickets startet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
17:00 26.02.2020
„Party like Gatsby“: Der Vorverkauf für die dritte Auflage im CongressPark startet. Quelle: Tim Schulze
Anzeige
Wolfsburg

Zur dritten Auflage der Partyreihe „Party like Gatsby“ am Samstag, 24. Oktober, werden wieder mehr als 2000 Besucher im Wolfsburger CongressPark erwartet. Der Online-Vorverkauf für die ersten 500 „Early-Birds“-Tickets beginnt am Sonntag, 1. März, um 17 Uhr auf der Internetseite des CongressParks. Im Vorjahr war das erste Ticket-Kontingent innerhalb weniger Stunden vergriffen.

Registrierungen sind ab sofort möglich

Fans der „Gatsby“-Partyreihe können sich bereits jetzt online unter events.partylikegatsby.eu/wolfsburg-2020 registrieren und erhalten am Sonntag eine Stunde vor Verkaufsbeginn eine Erinnerungs-Mail mit dem Ticket-Link zum Onlineportal von „Party like Gatsby“. Die Ticketpreise will der CongressPark erst zum Start des Vorverkaufs bekannt geben.

Anzeige

Hier geht es zu den schönsten Bilder von der Gatsby-Party 2019:

Im Jahr 2019 feierten rund 2000 Besucher bei der „Party like Gatsby“ im CongressPark. Die WAZ zeigt die schönsten Bilder.

Das Programm der diesjährigen Party sei derzeit noch in Planung. „Die Besucher können sich aber schon jetzt auf eine berauschende Partynacht ganz im Stil der goldenen Zwanziger mit talentierten Künstlern, Akrobaten, Tänzern und vielen weiteren Showacts freuen“, teilte der CongressPark mit.

Der reguläre Kartenverkauf für die Party beginnt am 1. April. Last-Minute-Tickets sollen ab dem 1. Oktober in den Verkauf gehen. Je nachdem, wie groß der Ansturm auf die Tickets ist, könnte es nach Veranstalterangaben noch eine Aufstockung des Kartenkontingents geben.

Lesen Sie auch:

Von der Redaktion

Die Künstlerin ist Professorin für architekturbezogene Kunst an der TU Braunschweig. Ihre Ausstellung „Lifestyle is Negotiable“ bildet den Auftakt zum Jahresprogramm „Alles ein Thema Energie“ des Kunstvereins Wolfsburg im Schloss.

26.02.2020

Bei dem Unfall in Vorsfelde entstand ein Schaden von 32.000 Euro. Ein Zeuge fotografierte den 42-jährigen Wolfsburger, als er sich von der Unfallstelle entfernte. Gegenüber der Polizei zeigte sich der Mann wenig einsichtig.

26.02.2020

Sie war die erste und lange die einzige Apotheke vor Ort: Nun wird die Widukind-Apotheke 80 Jahre alt. Ihr bisheriger Inhaber hat viel über Wolfsburg und die Pharmazie zu berichten.

26.02.2020