Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Paar wird bei Streit im Tunnel an Berliner Brücke verletzt
Wolfsburg Stadt Wolfsburg

Paar wird bei Streit im Tunnel an Berliner Brücke in Wolfsburg verletzt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:17 03.12.2021
St.-Annen-Knoten: In einer Unterführung sind ein 21-Jähriger und eine 26-Jährige aus Wolfsburg am Donnerstagabend bei einem Streit verletzt worden.
St.-Annen-Knoten: In einer Unterführung sind ein 21-Jähriger und eine 26-Jährige aus Wolfsburg am Donnerstagabend bei einem Streit verletzt worden. Quelle: Britta Schulze/Archiv
Anzeige
Wolfsburg

Die Polizei sucht Zeugen für einen Streit in einer Unterführung der Berliner Brücke am St. Annen-Knoten. Ein ­21-Jähriger und eine ­26-Jährige gerieten dort in Streit. Zwei unbekannte Männer kamen hinzu. „Aus bisher unbekannten Gründen kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen dem Paar und den Unbekannten“, so Polizeisprecherin Melanie aus dem Bruch. Dabei wurden der Wolfsburger und seine Bekannte verletzt. Die unbekannten Männer liefen weiter. Eine Versorgung durch einen Rettungswagen lehnten die Verletzten ab.

Einer der Unbekannten soll etwa 195 Zentimeter groß gewesen sein. Er trug einen Bart sowie eine dunkle Jacke und dunkle Hose. Der zweite Mann war ebenfalls dunkel gekleidet. Zur Aufklärung der Tat bittet die Polizei die beiden unbekannten Männer sowie Zeugen des Vorfalls, sich bei unter Tel. 05361-46460 zu melden.

Von der Redaktion