Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Öffentlicher Spaziergang: Die Wolfsburger Stadtplanung im Fokus
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Öffentlicher Spaziergang: Die Wolfsburger Stadtplanung im Fokus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:00 22.05.2019
Der Nordkopf bildet eine wichtige Gelenkstelle in der Planung und Entwicklung der Stadt. Quelle: Britta Schulze
Wolfsburg

Zwischen Porschestraße und Autostadt, Hauptbahnhof und Innenstadt bildet der Nordkopf eine wichtige Gelenkstelle in der Planung und Entwicklung der Stadt. Über Potenziale, aber vor allem über bereits umgesetzte Vorhaben und geschaffene Qualitäten spricht Stadtbaurat Kai-Uwe Hirscheide bei einem öffentlichen Stadtspaziergang am Donnerstag, 23. Mai. Treffpunkt ist um 17 Uhr am Hauptbahnhof.

In der Reihe „Unterwegs mit…“ erläutert Hirschheide diesmal zusammen mit Architekt Manuel Scholl aus Zürich stadtplanerische Themen vor Ort. Scholl sitzt im Gestaltungsbeirat, der die Stadt mit unabhängigen Fachleuten bei Fragen der Architektur und des Stadtbildes berät.

Nach dem Start am Hauptbahnhof widmet sich der Rundgang der städtebaulichen Einbindung des neu gebauten Gleis 8 für die Züge des Regionalverkehrs. Zweite Station ist der Vorplatz des Wolfsburger Nordkopf-Tower, von wo aus ein Anschluss in Richtung Designer-Outlet geschaffen wurde. Abschließend werden am Nordausgang des Hauptbahnhofes die Potenziale und Fragestellungen für künftige Planungen entlang der Nordhoffachse und des Kanals erörtert. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldungen per Mail an forum.architektur@stadt.wolfsburg.de.

Von der Redaktion

Nach Baggerarbeiten an den Waldteichen ein zwischen Detmerode und Hattorf sind auch Schilf und Gebüsche verschwunden. Ein Naturfreund kritisierte deshalb diese Maßnahmen und warf den Forstarbeitern zudem vor, in der Brut- und Setzzeit Randstreifen zu mähen. Die Stadt stellt fest: Alles ist ordnungsgemäß abgelaufen.

24.05.2019

Die Hoteliers in der Stadt Wolfsburg freuen sich über leicht gestiegene Übernachtungszahlen. Mit der neuen Brotkörbchen-Aktion wollen sie ihre Gäste animieren, für die Wolfsburger Tafel und den Caritas-Mittagstisch zu spenden. Pünktlich zum Tag des Trinkgelds gab es außerdem einen Überblick über die Freigiebigkeit der Kundschaft.

21.05.2019

Gleich zwei Tage feiert das Kunstmuseum seinen 25. Geburtstag: Am Samstag und Sonntag, 25. und 26. Mai, lädt es bei freiem Eintritt zum Tag der offenen Tür ein.

24.05.2019