Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Grenzenloses Engagement: Nordstadtschalefür das Mehrgenerationenhaus
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Grenzenloses Engagement: Nordstadtschalefür das Mehrgenerationenhaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:00 20.06.2019
Verleihung der Nordstadtschale 2019: Das Team des Mehrgenerationenhauses wird gewürdigt. Quelle: Ortsrat Nordstadt
Anzeige
Nordstadt

Immacolata Glosemeyer (SPD), Ortsbürgermeisterin der Nordstadt, und der Ortsrat, übergaben dem gesamten Team des Mehrgenerationenhauses am Hansaplatz jetzt die Nordstadtschale. Die Entscheidung, in diesem Jahr den Diplom-Pädagogen Thorsten Vogel und seine Mitstreiter für herausragendes ehrenamtliches Engagement zu ehren, war im Ortsrat einstimmig über alle Parteigrenzen hinweg gefallen.

Nordstadtschale: Feierliche Zeremonie im Restaurant

Im Rahmen einer feierlichen Zeremonie im „Ristorante é Pizzeria al Castello“ überreichte Glosemeyer Vogel die Schale aus erlesenem Porzellan sowie jedem Mitglied seiner neunköpfigen Mannschaft eine persönliche Urkunde.

Anzeige

Thorsten Vogel leitet seit 2000 das Mehrgenerationenhaus

Der Diplom-Pädagoge ist bereits seit dem Jahr 2000 mit der Leitung des Wolfsburger Mehrgenerationenhauses betraut. Unter den Bewohnern der Nordstadt gilt die Einrichtung am Hansaplatz als beliebter Treffpunkt für Jung und Alt. Vogel und seine Mitarbeiter bieten den kleinen und großen Besuchern Tag für Tag kreative Aktivitäten, Musik, eine Theatergruppe und vieles mehr. Zu den programmatischen Highlights zählen die sogenannten Delfi-Kurse, welche die Bindung zwischen Eltern und Kindern festigen sollen.

Immacolata Glosemeyer hielt die Laudation

„Sie tragen mit Ihrem grenzenlosen Engagement ganz besonders zur positiven Entwicklung unserer Wolfsburger Nordstadt und vor allem zum sozialen Miteinander in unserer Gesellschaft bei“, würdigte die Ortsbürgermeisterin die Preisträger in ihrer Laudatio.

Große Freude beim Team im Mehrgenerationenhaus

Der Leiter des Mehrgenerationenhaus freute sich sichtlich, die Nordstadtschale stellvertretend für sein komplettes Team in Empfang nehmen zu dürfen. „Menschen, die über den eigenen Tellerrand schauen und Verantwortung übernehmen, sind von unschätzbarem Wert. Vielen Dank, lieber Herr Vogel, liebes Team, dass Sie Ihren Mitmenschen stets eine schöne Zeit bescheren und dass wir immer auf Sie zählen können“, betonte Glosemeyer.

von der Redaktion