Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Neue Betreiber für Edeka-Märkte
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Neue Betreiber für Edeka-Märkte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:55 28.02.2013
Wechsel bei Edeka: Friedel Grimmann gibt die Märkte in Detmerode (Foto), Teichbreite, Berliner Ring und Lehre ab. Quelle: Photowerk (bas)
Anzeige

Seit Wochen machen Mitarbeiter und die Gewerkschaft Verdi Druck. Die Arbeitsbedingungen in den vier Märkten (Berliner Ring, Teichbreite, Detmerode, Lehre) seien nicht zumutbar, viele der 223 Mitarbeiter hätten keine Tarifverträge (WAZ berichtete). Gestern der Paukenschlag: Edeka Hannover-Minden teilte mit, dass Friedel Grimmann die Märkte abgibt! „Seinem Wunsch, die Märkte zum 2. April 2013 an die Edeka Minden-Hannover abzugeben, um seiner privaten Situation gerecht zu werden, haben wir entsprochen“, so Edeka-Geschäftsführer Peter Laemmert. Alle Mitarbeiter behielten ihren Arbeitsplatz.

Und, so Edeka-Sprecher Andreas Laubig: „Regelfall bei uns ist, dass nach Tarif bezahlt wird.“ Laut Verdi bedeute dies für die Mitarbeiter eine Gehaltssteigerung um bis zu 30 Prozent. Zwar werde für die Märkte wieder ein selbstständiger Betreiber gesucht - die Verträge hätten dann aber drei Jahre Bestandsschutz. Verdi-Generalsekretärin Katharina Wesenick sieht den Betreiberwechsel als großen Erfolg. Und: „Edeka soll ruhig privatisieren, aber dabei nicht die Sozialstandards vernachlässigen.“ Friedel Grimmann war gestern für eine Stellungnahme nicht zu erreichen.

Mit der Übernahme plant Edeka auch umfangreiche Sanierungen. Stichworte seien Sozialräume, Bedienungstheken, Energieeffizienz, Parkplätze und Warenanlieferung.

kn