Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Neue Ausstellung auf Burg Neuhaus
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Neue Ausstellung auf Burg Neuhaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:19 18.04.2019
Claudia Mucha
Neuhaus

„Don’t destroy what you love“: Unter diesem Motto wird am Sonntag, 28. April, eine Ausstellung mit Werken von Claudia Mucha in der Burg Neuhaus eröffnet. Die Vernissage beginnt um 11 Uhr in den Galerieräumen.

Claudia Mucha beschäftigt sich in ihrer künstlerischen Arbeit immer wieder mit ökologischen Themen. So verbindet sie ihre persönlichen Beziehungen zu besonderen Bäumen beispielsweise mit Fragen wie Naturverlust und Flächenverbrauch.

Künstlerin Claudia Much. Quelle: Claudia Much

Über mehrere Jahre dokumentierte sie die Geistereiche im Heinenkamp als Mahnmal zwischen deutscher Romantik, Autobahn und Supermarkt. Zentrales Projekt ihrer Ausstellung ist eine alte Eiche: Sie zählte vier Jahre lang die Blätter des Baumes und macht dies in einer Installation sichtbar.

Die Ausstellung mit den Werken von Claudia Mucha ist bis zum 2. Juni Samstags und Sonntags jeweils von 13 bis 17 Uhr in der Burg Neuhaus zu sehen.

Von der Redaktion

Auf dem Gelände der Wohnanlage am Hageberg in Wolfsburg werden Einstellplätze gebaut. In der Woche nach Ostern beginnen die Bauarbeiten. Hierfür wird in der Hagenbergstraße ein beidseitiges Halteverbot eingerichtet.

18.04.2019

89.000 Wolfsburger sind für die Europawahl am 26. Mai wahlberechtigt. Für Bürger, die nicht persönlich zur Wahlurne gehen können oder wollen, besteht die Möglichkeit der Briefwahl. Hierfür hat die Stadt wieder eine eigene Briefwahlstelle eingerichtet.

18.04.2019

Auf elf Kettensägen hatten es Diebe Mittwochnacht im Gewerbegebiet Heinenkamp abgesehen. Durch eine eingeschlagene Scheibe drangen sie in einen Baumarkt ein.