Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Nachtschicht: NPD-Material im Disco-Keller
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Nachtschicht: NPD-Material im Disco-Keller
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:55 21.01.2013
Disco Nachtschicht: Lange nach der Razzia wurde im Keller packenweise NPD-Material gefunden. Quelle: Foto: Archiv
Anzeige

Im vergangenen Juli stellten Drogenfahnder im Zuge einer Großrazzia riesige Mengen an Anabolika (Tabletten und Ampullen) sicher. Wie sich herausstellte, war Wolfsburg jahrelang absoluter Schwerpunkt des illegalen Anabolika-Handels.

Offenbar nicht nur das: Während der Umbau-Arbeiten, die derzeit in den Räumen stattfinden, entdeckten die neuen Pächter packenweise Info- und Werbematerial der NPD. „Das Zeug lag in der Brandmeldezentrale. Wir haben alles auf den Müll geworfen“, sagt Jan Schroeder von der Gastro38 GmbH. Mit seinen Partnern wird er dort zwei neue Diskotheken eröffnen.

Anzeige

Birgit Seel, Sprecherin der Staatsanwaltschaft: „Die Durchsuchung im vergangenen Jahr hatte keinerlei Erkenntnisse über politisch motivierte Straftaten ergeben, es wurden keinerlei entsprechende Verfahren eingeleitet.“

Ob die bei der Razzia eingesetzten Beamten überhaupt auf NPD-Material gestoßen waren, sei nicht bekannt. Falls ja, sah die Polizei offenbar keinen Handlungsbedarf: Die NPD ist eine zugelassene Partei.

jes/fra