Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Nach der Disco-Razzia: Verdächtige wieder frei
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Nach der Disco-Razzia: Verdächtige wieder frei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:55 18.09.2012
Razzia in einer Wolfsburger Disco: Das Beweismaterial wird noch ausgewertet, in U-Haft sitzt niemand mehr. Quelle: Photowerk (he)
Anzeige

Grund für die Haftbefehle waren ursprünglich dringender Tatverdacht und Fluchtgefahr, diese sehen die Strafverfolgungsbehörden mittlerweile nicht mehr als akut an. Außer einer Meldeauflage gebe es weitere Auflagen.

Im Zuge der Großrazzia mit dem Schwerpunkt Wolfsburg und insbesondere der Nachtschicht waren der Geschäftsführer (30) und der aus Ingolstadt stammende Inhaber (47) der Discothek verhaftet worden. Ein 32-Jähriger wurde zudem festgenommen, der beim Kauf von 50 Gramm Kokain geschnappt wurde. Bei der Razzia wurden unter anderem riesige Mengen Anabolika und große Mengen Bargeld sichergestellt.

Anzeige

Noch steht die Auswertung des Materials aber lange nicht vor dem Abschluss, Birgit Seel: „Die Ermittlungen werden noch Monate in Anspruch nehmen.“

fra