Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Nach dem Fest: Stadt Wolfsburg holt Weihnachtsbäume ab
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Nach dem Fest: Stadt Wolfsburg holt Weihnachtsbäume ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:32 27.12.2019
Die Stadt Wolfsburg lässt durch die WAS die Christbäume abholen, anschließend werden diesen kompostiert. Quelle: Archiv
Wolfsburg

Die Stadt Wolfsburg lässt auch in diesem Jahr wieder ausgediente Weihnachtsbäume abholen. Dies geschieht nach Angaben der Wolfsburger Abfallwirtschaft und Straßenreinigung (WAS) jedoch nur an den dafür vorgesehen Abfuhrtagen. Die Bäume müssen am jeweiligen Tag morgens bis 6 Uhr an die Gehwege (Fahrbahnrand) beziehungsweise Müllbehälterstandplätze gelegt werden.

Weil die Bäume kompostiert werden, muss jeglicher Baumschmuck wie unter anderem Lametta oder Weihnachtskugeln vorher entfernt werden. Die Weihnachtsbäume dürfen nur maximal zwei Meter lang sein. Größere Exemplare sollten vorher auf die entsprechende Länge zersägt werden.

Die Abfuhrtermine:

Montag, 6. Januar: Velstove, Brackstedt, Warmenau, Kästorf.

Dienstag, 7. Januar: Stadtmitte, Rothenfelde, Schillerteich, Sandkamp.

Mittwoch, 8. Januar: Hohenstein, Heßlingen, Hageberg komplett, Laagberg.

Donnerstag, 9. Januar: Wohltberg, Ostsiedlung, Hellwinkel, Steimker Berg, Reislingen West und Windberg.

Montag, 13. Januar: Teichbreite mit Bürgerkämpe, Wendschott.

Dienstag, 14. Januar: Eichelkamp, Klieversberg, Köhlerberg, Rabenberg, Neuhaus.

Mittwoch, 15. Januar: Alt-Wolfsburg, Kreuzheide, Tiergartenbreite.

Donnerstag, 16. Januar: Mörse, Große Kley.

Montag, 20. Januar: Almke, Kerksiek.

Dienstag, 21. Januar: Ehmen (ohne Kerksiek).

Mittwoch, 22. Januar: Fallersleben (Montagtour der Biotonne).

Donnerstag, 23. Januar: Fallersleben (Dienstagtour der Biotonne).

Freitag, 24. Januar: Sülfeld.

Montag, 27. Januar: Reislingen Dorf (mit Neubaugebiet) und Reislingen Südwest (ohne Reislingen West und Windberg ).

Dienstag, 28. Januar: Vorsfelde.

Mittwoch, 29. Januar: Barnstorf, Hehlingen, Waldhof.

Donnerstag, 30. Januar: Hattorf, Heiligendorf, Neindorf.

Freitag, 31. Januar: Nordsteimke.

Montag, 3. Februar: Westhagen, Detmerode.

Von der Redaktion

Autodiebe machen offensichtlich auch an den Weihnachtsfeiertagen keinen Urlaub: In Reislingen wurde ein Golf in der Nacht zwischen Heiligabend und dem 1. Weihnachtsfeiertag gestohlen.

27.12.2019

Vom Bausommer, über Ausstellungen bis zu den Kulturtagen im Billen-Pavillon: Das Forum Architektur hatte 2019 diverse Veranstaltungen zu bieten – und die kamen gut an.

27.12.2019

Der dritte Streich: Ehme de Riese eröffnet sein nächstes Geschäft in der Kaufhofpassage. In der Brillenmanufaktur können die Kunden den Augen-Optikermeistern über die Schulter schauen.

27.12.2019