Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Nach Belästigung am Waldfriedhof: Polizei sucht mit Phantombild nach Täter
Wolfsburg Stadt Wolfsburg

Nach Belästigung am Wolfsburger Waldfriedhof: Phantombild veröffentlicht

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:26 06.10.2021
Wer kennt diesen Mann? Die Wolfsburger Polizei sucht mit einem Phantombild nach einem Unbekannten, der im August eine junge Frau in der Nordstadt belästigte.
Wer kennt diesen Mann? Die Wolfsburger Polizei sucht mit einem Phantombild nach einem Unbekannten, der im August eine junge Frau in der Nordstadt belästigte. Quelle: Polizei Wolfsburg
Anzeige
Wolfsburg

Anfang August berührte ein unbekannter Jogger eine Frau auf einem Weg am Waldfriedhof unsittlich. Jetzt sucht die Polizei mit einem Phantombild nach dem Mann.

Der Täter war etwa 40 bis 45 Jahre, geschätzte 180 Zentimeter groß und von auffallend schlanker Gestalt. Er hatte braune Augen, eine sonnengebräunte Haut und war dunkel gekleidet. Auffällig war, dass der Täter neben einer schwarzen Mütze die einer Art „Beanie“ gleichkam, auch schwarze Handschuhe und einen schwarzer Loop-Schal trug, den er bis über die Nase gezogen hatte.

Hinweise nimmt die Polizeiwache in der Heßlinger Straße unter der Rufnummer 05361/46460 entgegen.

Von der Redaktion