Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Motorradunfall im Heinenkamp: 21-Jähriger schwer verletzt
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Motorradunfall im Heinenkamp: 21-Jähriger schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:32 11.07.2019
Lindenkamp: Hier schlitterte das Motorrad 30 Meter weit über die Fahrbahn. Quelle: Polizei Wolfsburg
Heinenkamp/Hattorf

In einen heftigen Motorradunfall ist am Mittwochabend ein 21-jähriger Gifhorner geraten. Gegen 18.30 Uhr fuhr der junge Mann im Gewerbegebiet Heinenkamp auf der Straße Lindenkamp, als er aus noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über seine weiße Yamaha MT 07 verlor. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei überschlug sich die Maschine in der Luft und rutschte dann gut 30 Meter über den Asphalt, bis sie schließlich am rechten Fahrbahnrand zum Liegen kam.

Nach dem Unfall im Heinenkamp: Das Motorrad hat einen Totalschaden, der Fahrer liegt im Krankenhaus. Quelle: Polizei Wolfsburg

Der Fahrer zog sich bei dem Unfall schwere Verletzungen zu und musste mit einem Rettungswagen ins Wolfsburger Klinikum gebracht werden. Während der Unfallaufnahme war die Straße Lindenkamp für gut zwei Stunden voll gesperrt. Das Motorrad hatte nach dem Aufprall einen Totalschaden, war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. Die Polizei sucht zur Ermittlung des Unfallhergangs Zeugen, die den Unfall gesehen haben. Zuständig ist die Polizeistation Fallersleben, Telefonnummer 05362/967000.

Von Frederike Müller

Zeugen hatten vergeblich versucht, den Mann von der Fahrt abzuhalten. Jetzt droht ihm ein Strafverfahren.

11.07.2019

Ein Unbekannter beschädigte die beiden Fahrzeuge in der Nacht zu Mittwoch in der Dessauer Straße und im Vogtlandweg. Die Hintergründe sind der Wolfsburger Polizei zufolge noch unklar.

11.07.2019

Die Bauarbeiten in den VW-Werksferien haben auch Auswirkungen auf den Busverkehr in Wolfsburg. Darauf weist die WVG hin.

11.07.2019