Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Morgens um 7 Uhr: Autofahrer mit 1,2 Promille
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Morgens um 7 Uhr: Autofahrer mit 1,2 Promille
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:30 30.06.2019
Die Polizei stoppte am Samstagmorgen am Laagberg einen Citroen. Quelle: Archiv
Laagberg

Bei einer Kontrolle zog die Polizei Wolfsburg am Samstag einen betrunkene Rumänen aus dem Straßenverkehr.

Der Mann roch nach Alkohol

Um 7.12 Uhr stoppten die Polizisten den rumänischer Citroen Jumper im Schlesierweg. Das Fahrzeug war mit mehreren Personen besetzt. Bei der Kontrolle wurde bei dem 27-jährigen Fahrzeugführer aus Rumänien Alkoholgeruch in der Atemluft festgestellt. Ein durchgeführter Test ergab eine Atemalkoholkonzentration von 1,26 Promille. Der 27-Jährige musste zur Blutabnahme zur Polizeiwache in der Heßlinger Straße mitkommen. Sein Führerschein wurde sichergestellt.

Von der Redaktion

Der 42-Jährige entdeckte das Feuer im Hehlinger Holz und alarmierte die Einsatzkräfte, die Schlimmeres verhinderten. Polizei und Feuerwehr warnen in diesem Zusammenhang davor, im Wald Kippen wegzuwerfen.

30.06.2019

#Fairwandel lautet das Motto der Gewerkschafts-Großkundgebung in Berlin. Auch Wolfsburger Mitglieder setzten sich vor Ort für eine sozialverträgliche und ökologische Transformation ein.

30.06.2019

Die erste Spendengala „Gemeinsam gegen den Krebs“ in Wolfsburg war ein großer Erfolg. Es kamen mehr als 20 000 Euro zusammen. Das ungewöhnliche Konzept ging voll auf.

30.06.2019