Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Mit 2,76 Promille: 42-Jährige verursacht Unfall in der Saarstraße
Wolfsburg Stadt Wolfsburg

Mit 2,76 Promille: Audi-Fahrerin verursacht Unfall in der Saarstraße

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:22 14.09.2020
Unfall in der Saarstraße: Eine betrunkene Audi-Fahrerin ist mit großer Wucht gegen einen parkenden BMW geprallt. Quelle: dpa
Anzeige
Wolfsburg

Eine 42 Jahre alte Audi-Fahrerin hat am Samstagnachmittag auf der Saarstraße die Kontrolle über ihren Pkw verloren und ist gegen einen geparkten BMW gekracht. Die anschließende Alkoholkontrolle ergab, dass die Sassenburgerin mit 2,76 Promille unterwegs war.

Ein 42-jähriger Zeuge aus Wolfsburg war gegen 16.45 Uhr direkt hinter der Audi-Fahrerin gefahren. Er bestätigte gegenüber der Polizei, dass die Unfallfahrerin ohne Einwirkung plötzlich nach rechts steuerte. Die Wucht des Aufprall schob den parkenden BMW gegen einen weiteren Audi.

Anzeige

Die Polizei stellte den Führerschein der Sassenburgerin sicher

Nachdem die Polizei bei der Unfallaufnahme bereits festgestellt hatte, dass die 42-Jährige mit 2,76 Promille absolut fahruntüchtig war, stellte die Polizei ihren Führerschein sicher. Außerdem entnahm sie eine Blutprobe.

Sowohl der BMW als auch der Audi der Sassenburgerin wurden abgeschleppt. Insgesamt entstand ein Schaden von rund 40.000 Euro.

Von der Redaktion