Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg 100 000 Euro Preisgeld: Wer will ins Jugendkomitee?
Wolfsburg Stadt Wolfsburg

LupoLeo Award der Volksbank: Wer will ins Jugendkomitee?

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:00 20.07.2020
Wichtiger Job: 126 Jugendliche entscheiden über die Favoriten. Quelle: Lev Dolgachov
Anzeige
Wolfsburg

350 Bewerber, davon etwa 15 aus dem Bereich Wolfsburg, Peine, Gifhorn – das Rennen um den neuen LupoLeo-Award der Volksbank BraWo hat begonnen. Zurzeit läuft ein fein ausgetüfteltes Auswahlverfahren, am Ende wird eine Jury aus den besten Projekten die Sieger auswählen. Prämiert werden soll herausragendes soziales Engagement für Kinder und Jugendliche – darum entscheidet auch ein mit 16 Jugendlichen besetztes Komitee, welche zehn Einsendungen es auf die Favoritenliste schaffen. Zwei dieser 16 Plätze verlost die WAZ exklusiv an Jugendliche aus der Region Wolfsburg.

Wie kann man mitmachen? Wer sich bewerben möchte, muss zwischen zwölf und 18 Jahren alt sein. Bevorzugt werden Jugendliche, die sich sozial oder gesellschaftlich engagieren, schließlich geht es um genau dieses Engagement bei dem Preis. Das Bewerbungsformular kann auf www.united-kids-foundations.de/fileman/files/was-wir-machen/lupoleo-award-2020/Bewerberbogen_Jugendkomitee_Lupo.pdf heruntergeladen werden. Bitte ausfüllen und mit dem Stichwort „Wolfsburger Allgemeine Zeitung“ an jugendkomitee@lupoleo-award.de mailen. Das Team des BraWo-Kindernetzwerks United Kids Foundations wählt aus den Bewerbern dann den Kandidaten oder die Kandidatin aus. Bewerbungsschluss ist der 14. August.

Anzeige

Mitglieder des Jugendkomitees bekommen Ehrentickets für Award-Verleihung

Was passiert dann? Die Mitglieder des Jugendkomitees werden zum Nominierungsworkshop im September (genauer Termin wird noch mitgeteilt) nach Braunschweig eingeladen oder per Video-Konfi zugeschaltet. Zur Award-Verleihung am 21. November im Staatstheater in Braunschweig gibt es zwei Ehrentickets – sie gelten auch für die After-Show-Party sowie für das Meet&Greet mit LupoLeo-Gewinnern. Obendrein gibt es für jedes Komitee-Mitglied ein persönliches Erinnerungsgeschenk.

Von der Redaktion