Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Laagberg: Bewohner kurz weg, Diebe brechen ein
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Laagberg: Bewohner kurz weg, Diebe brechen ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:30 30.11.2019
Einbruch: Über eine Terrassentür verschafften sich die Diebe Zutritt. Quelle: Archiv
Laagberg

In ein Einfamilienhaus am Thüringer Weg sind am Freitagabend Einbrecher eingestiegen. Offenbar nutzten die Diebe die Abwesenheit der Bewohner zwischen 17.25 und 18.45 Uhr um unbehelligt in das Gebäude zu gelangen.

Bargeld und Schmuck erbeutet

Über eine Terrassentür verschafften sie sich Zutritt zum Wohnbereich. Hier durchsuchten sie die Räumlichkeiten und konnten dabei einen geringen Bargeldbetrag sowie etwas Schmuck erbeuten. Die Höhe des Sachschadens steht noch nicht fest.

Polizei sucht Zeugen

Zeugen, die verdächtige Personen in der Nähe des Tatorts gesehen haben, werden gebeten, sich mit der Polizei in Wolfsburg unter Telefon (0 53 61) 4 64 62 15 in Verbindung zu setzen.

Von Michael Lieb

Nach dem Feuer am Freitagabend ist die Wohnung einer 80-Jährigen an der Neuen Reihe unbewohnbar. Die Polizei beziffert den Schaden auf 100 000 Euro. Die Ursache ist weiterhin unklar.

30.11.2019

Zu einem Wohnungsbrand in der Neuen Reihe in der Wolfsburger Nordstadt wurde am frühen Freitagabend die Wolfsburger Feuerwehr alarmiert. Eine 80-jährige wurde von einer Nachbarin aus ihrer verqualmten Wohnung rechtzeitig befreit. Die übrigen Mieter kamen mit dem Schrecken davon.

30.11.2019

Zur Eröffnung der „Winter Wunder Stadt“ strömten zahlreiche Besucher in die Autostadt. Die Gäste erlebten die erste Tabaluga-Eisshow mit fabelhaften Kostümen und grandiosen Liedern. Auch Peter Maffay und Rolf Zuckowski waren begeistert.

30.11.2019