Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Kreiskinder- und Jugendturnfest in Fallersleben
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Kreiskinder- und Jugendturnfest in Fallersleben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:00 05.06.2019
So war es 2017: Das Kreiskinder - und Jugendturnfest findet diesmal in Fallersleben statt. Quelle: Michael Franke
Fallersleben

Der Niedersächsische Tuner-Bund (NTB) lädt zum Kreiskinder- und Jugendturnfest auf der Sportanlage am Windmühlenberg in Fallersleben ein: In diesem Jahr findet die Veranstaltung im Rahmen des Sport und Familientages des VfB Fallersleben am Samstag und Sonntag, 22. und 23. Juni, statt.

Familientag und Turnfest auf dem Windmühlenberg

Nach dem Kreiskinder- und Jugendturnfest können alle Teilnehmer mit ihren Eltern am Familientag des VfB ohne zusätzlichen Eintritt teilnehmen. Am Samstag um 13.30 Uhr geht es los.

Zeltlager: Vereine sind für Auf- und Abbau zuständig

Wie in jedem Jahr gibt es ein Zeltlager. Es gibt keine Gemeinschaftszelte, jeder Verein muss selbst Zelte mitbringen und für Auf- sowie Abbau sorgen. Es kann auch ohne Teilnahme am Zeltlager beim Wettkampf gestartet werden, an der Verpflegung müssen aber alle teilnehmen. Die Verpflegung ohne Zeltlager kostet drei Euro, mit Zeltlager sechs Euro. Kinder, die nur am Samstag oder nur am Sonntag starten, zahlen drei Euro Verpflegung.

Der Einsendeschluss für Meldungen ist der 8. Juni. Die Meldeunterlagen stehen als Download zur Verfügung unter: www.NTBwelt.de/Helmstedt und sind zu richten an: Horst Sievers, sievers.h@t-online.de.

Geräteturnen, Leichtathletik mit Sprint, Sprung und Wurf

Am Samstag steht Geräteturnen auf dem Programm. Der Zeitplan sieht so aus: Um 13.30 Uhr treffen die Teilnehmer ein und die Zelte werden aufgebaut. 14.30 Uhr ist Kampfrichterbesprechung, ab 15 Uhr beginnt der sportliche Wettbewerb. Die Siegerehrung ist gegen 19 Uhr geplant.

Leichtathletik mit Sprint, Weitsprung und Wurf/Stoßen ist am Sonntag. Um 9 Uhr findet die Kampfrichterbesprechung statt, die Riegeneinteilung der Sportler findet um 9.15 Uhr statt, die Wettkämpfe starten um 9.30 Uhr, der Wimpelwettstreit ist um 12 Uhr. Die Sieger werden gegen 13 Uhr ausgezeichnet.

Von der Redaktion

Die Architektenkammer Niedersachsen hat gleich sieben Objekte aus der Volkswagenstadt gewählt. Im Mittelpunkt stehen diesmal Neubauten für Kitas und Schulen.

05.06.2019

Im Rahmen des Berufsunterricht entstanden die Nistkästen. Die Schüler lernten nicht nur etwas über den Werkstoff Holz, sondern auch über Umweltschutz.

05.06.2019

Ein Bulgarischer Pass kostet 200 Euro, Sprachkenntnisse sind unbezahlbar: Sechs Ausländer ohne Arbeitsgenehmigung traf der Zoll am Dienstag bei einem Bauprojekt in Wolfsburg an. Die Kontrolle verlief teilweise kurios. So wollte ein Georgier unbedingt Bulgare sein.

05.06.2019