Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Konzertreihe Jazz & More findet zum 20. Mal statt
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Konzertreihe Jazz & More findet zum 20. Mal statt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:39 25.06.2019
Beliebte Konzertreihe: Jedes Jahr lauschen zahlreiche Wolfsburger bei Jazz & more den Künstlern in der Innenstadt. Quelle: Janina Snatzke
Wolfsburg

Ein Jubiläum steht vor der Tür. Zum 20. Mal wird in diesem Jahr vom 6. Juli bis zum 16. August die beliebte Konzertreihe Jazz & more in der Wolfsburger Innenstadt veranstaltet. Wieder werden zahlreiche Jazz- und Bluesbands für Unterhaltung in der Fußgängerzone sorgen und die Wolfsburger mit ihren Auftritten begeistern.

Bekannte Bands am Start

Für das Jubiläumsjahr setzt die veranstaltende WMG hierbei ausschließlich auf Bands, die das Publikum in den vergangenen zwei Jahrzehnten bereits überzeugen konnten. Den einzigen Newcomer bildet die XXXLutz Band. Anlässlich des Jubiläums gibt sie am 16. August ein exklusives Sonderkonzert. Die Gruppe, die ausschließlich aus Hobby-Musikern besteht, wurde 2017 durch die deutsche Rocklegende Peter Maffay aus über 10.500 Beschäftigten der Möbelhauskette ausgewählt. Neben Jazz werden also erstmals auch rockige Töne auf die Bühne gebracht.

Das sind die Konzerte

Sieben Konzert finden in diesem Jahr während Jazz & more statt. Die ersten sechs steigen allesamt samstags von 11 bis 14 Uhr. Die Uhrzeit für das letzte Konzert wird noch bekannt gegeben.– 6. Juli: Saratoga Seven Jazzband – 13. Juli: Bourbon Skiffle Company – 20. Juli: The Sazerac Swingers – 27 Juli: Bluespower – 3. August: Red Onion Jazz Company – 10. August: Traditional Old Merry Tale Jazzband – 16. August: Sonderkonzert: XXXLutz Band

„Bei Jazz & More haben wir jährlich einige der besten Jazzmusiker des Landes in Wolfsburg zu Gast. Dies bereichert die hiesige Kulturlandschaft ungemein“, stellt Dennis Weilmann, Kulturdezernent der Stadt Wolfsburg und Geschäftsführer der WMG, heraus.

Konzert im Herzen der Innenstadt

„Jazz & More gehört zu unseren traditionsreichsten und beliebtesten Veranstaltungen. Bereits seit einigen Jahren veranstalten wir die beliebte Konzertreihe wetterunabhängig auf dem Hugo-Bork-Platz und schaffen damit gemeinsam mit unseren Partnern aus Einzelhandel und Gastronomie einen besonderen Anlass für den Innenstadtbesuch“, erläutert Jens Hofschröer, Geschäftsführer der WMG.

Musik am Sandstrand

Die ersten vier Konzerte werden von der WMG-Veranstaltung Summer in the City begleitet. Der Musik kann dann auf feinem Sandstrand und mit einem kühlen Getränk in der Hand gelauscht werden. Die samstäglichen Konzerte finden von 11 bis 14 Uhr statt, das Sonderkonzert steigt in den Abendstunden, eine genaue Uhrzeit wird noch bekannt gegeben. Der Besuch ist wie immer kostenlos.

Von der Redaktion

Für Lehrer und Schüler der Heidgartenschule Vorsfelde begann der Dienstagmorgen mit einem Schreck an: Unbekannte waren in die Schule eingebrochen und hatten zahlreiche Glastüren kaputt gehauen. Die Spurensicherung war im Einsatz.

25.06.2019

Was passiert nach unserem Tod mit unseren Facebook-Konten, Websites und Instagram-Accounts? Der Künstler Nik Nowak setzt sich in seinem Projekt „Delethe“ mit Rechtslage und Identitätsfragen auseinander. In Wolfsburg ist seine Installation noch bis Oktober zu sehen.

25.06.2019

Zufall war das nicht: Ein Unbekannter zündete in Westhagen einen Passat an – exakt an demselben Fahrzeuge machte sich eine Nacht zuvor ein Unbekannter zu schaffen und versuchte ein Feuer zu legen.

25.06.2019