Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Klassik und Filmmusik open air im Wolfsburger Hasselbachtal
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Klassik und Filmmusik open air im Wolfsburger Hasselbachtal
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:42 12.07.2019
Lions Club Mitglieder und Dirigent Hans Ulrich Kolf stellen Programm für das große Waldkonzert vor. Quelle: Sebastian Bisch
Stadtmitte

“Beim neunten Mal kann man schon von Tradition sprechen“, finden die Veranstalter vom Lions Club Wolfsburg und sind stolz darauf, das Waldkonzert des Philharmonic Volkswagen Orchestra auch für dieses Jahr wieder ankündigen zu können.

Klassische Stücke im Talkessel – fast wie im Amphitheater

Traditionell vielseitig bleibt auch das Programm, dass Dirigent Hans Ulrich Kolf mit seinen 55 Musikern zusammengestellt hat: Ab 10 Uhr wird eine Hornbläsergruppe die Ohren der Besucher sozusagen etwas aufwärmen. Ab 11 Uhr folgt der klassische Teil, mit beschwingten Stücken, wie Smetanas Overtüre zur Oper „Die verkaufte Braut“, aber auch etwas sanfteren, getrageneren Melodien, wie dem Intermezzo Sinfonico aus „Cavalleria Rusticana“ von Pietro Mascagni. Für das besondere Klangerlebnis in der Kulisse des Hasselbachtals, das ein wenig wie ein Amphittheater anmutet, sorgt wieder Tontechniker Florian Kolb.

Philharmoniker präsentieren auch Filmmusik

Dirigent Kolf freut sich am meisten auf die „Norma Sinfonia“ von Vincenzo Bellini, die immer wieder gut beim Publikum ankommt. Neu im Programm und noch nie unter seiner Leitung vom Philharmonic Volkswagen Orchestra gespielt, ist die Filmmusik aus „Zurück in die Zukunft“, der Science-Fiction-Trilogie aus den 80ger Jahren mit Michael J. Fox.

Immer gut besucht: Das traditionelle Waldkonzert des Philharmonic Volkswagen Orchestra Quelle: Sebastian Bisch

Man merkt, Kolf hat versucht, bestmöglich auf die unterschiedlichen Wünsche aus seinem Umfeld und von Jung und Alt einzugehen. Er wird den Abend auch moderieren und zu jedem Stück eine kleine Geschichte erzählen. Bisher hat er es noch immer geschafft, das Publikum, das sich zum Teil auf Decken und Picknick-Körben vor der Bühne niederlässt, für die Musik zu begeistern. Am 9. August trifft sich das Orchester zur ersten Probe nach der Urlaubszeit und hofft für diesen Open Air-Auftritt natürlich auf schönes Wetter.

Benefizkonzert zugunsten der Jugendförderung

Der Erlös des Konzerts kommt traditionell einem Projekt der Jugendförderung im Raum Wolfsburg zugute.

Von der WAZ-Redaktion/smb

Mit frischen Kopfverletzungen, einem demolierten Fahrzeug und 2,44 Promille im Blut stoppte die Polizei in Vorsfelde einen 57-Jährigen Autofahrer. Was genau passiert ist, vermochte dieser den Beamten nicht ganz schlüssig zu erklären. Seinen Führerschein ist er jedenfalls erstmal los.

12.07.2019

Der Umweltkampf geht weiter: Jugendliche aus der Region nutzen auch die Ferien, um zu zeigen, dass es ihnen ernst ist mit dem Klimaschutz. Beim Wettbewerb #EsIstUnsErnst laufen viele Beiträge ein – vom Melonenanbau bis zum Plastik-Song.

12.07.2019

Die Amerikanische Faulbrut macht in der Region Schlagzeilen. Für Honigfreunde geben Experten Entwarnung. Sie sollten dennoch Spielregeln beachten, um nicht ungewollt die Krankheit weiter zu tragen.

12.07.2019