Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Katholiken suchen Spender für Orgelsanierung
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Katholiken suchen Spender für Orgelsanierung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:22 08.02.2018
Sie suchen Spender für die Modernisierung ihrer Kirchenorgel: Dekanatskirchenmusiker Jürgen Ehlers und Dechant Thomas Hoffmann.  Quelle: Boris Baschin
Stadtmitte

 Die katholische Pfarrei St. Christophorus startet eine große Spendenaktion für die Sanierung ihrer Kirchenorgel. An der Kirche hängt ein großes Banner, Ende Februar will die Pfarrei Katholiken persönlich anschreiben und um Spenden bitten.

„Helfen Sie unserer Orgel auf die Beine!“ Dieser Spruch steht groß und weiß auf einem roten Banner an der Kirche, in der Mitte sind Bilder von der Orgel zu sehen. „Viermal in einem Jahrhundert sollte eine Orgel generalgereinigt werden“, sagt Dekanatskirchenmusiker Jürgen Ehlers. Nur so könne man Wert und Klang des Instruments erhalten.

„Fast 25 Jahre sind seit dem Bau der Orgel in der St.-Christophorus-Kirche vergangen“, betont Ehlers. Hinzu komme: „Auch den Schaden, der im Jahr 2005 durch Baustaub entstanden ist, gilt es endlich zu beseitigen. Feiner Staub von Stemmarbeiten in der Kirche liegt als gleichmäßige Schicht überall – auch in den Pfeifenkernen.“

Für die Generalreinigung der Orgel habe die Kirchengemeinde Geld zurückgelegt, „so dass die Reinigungsarbeiten in Angriff genommen werden können“, sagt Ehlers. Allerdings wolle man die Gelegenheit gleich nutzen, um „einige sinnvolle Verbesserungen an Klang und Technik vorzunehmen“. Die Instandsetzung der Orgel auf einen technisch guten und zeitgemäßen Stand sprenge jedoch den Finanzrahmen. Deshalb starte man nun den Spendenaufruf und suche Orgelpaten.

Ein erstes Spendenkonzert findet am Samstag, 10. Februar, um 18 Uhr in der St.-Christophorus-Kirche statt: Der Berliner Organist Erik Hoeppe spielt „James Bond“-Filmmelodien. Darunter „Golden Eye“ von Tina Turner, „Goldfinger“ von Shirly Bassey, „You Only Live Twice“ von Nancy Sinatra und „Licence To Kill“ von Gladys Knight.

Ein Spendenkonto bei der Volksbank BraWo ist eingerichtet: IBAN DE98 2699 1066 0858 0800 70, katholische Kirchengemeinde „Spendenkonto Orgel“.

Von Carsten Bischof

In der Nacht zum Mittwoch wurden in Detmerode zwei VW Touran im Gesamtwert von etwa 51.000 Euro entwendet. Bei einem weiteren VW Golf brachen die Täter ihr Vorhaben ab. Bisher liegen keine Hinweise auf die Täter vor.

08.02.2018

Die AfD kritisierte die Unterstützung von Agenda-21-Projekten – und erntete Empörung der anderen Fraktionen. Anfragen gab es in der Ratssitzung am Mittwoch zur Finanzierung von Kitas und Bürgschaften.

07.02.2018

Bald kommt die lang erwartete Parkpalette am Klinikum. Weil dadurch der verkehr zunehmen wird, lässt die Stadt die Zufahrt von der Röntgenstraße zur Notaufnahme sanieren und verbreitern.

10.02.2018