Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Kastelruther Spatzen kommen nach Wolfsburg
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Kastelruther Spatzen kommen nach Wolfsburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:00 11.12.2019
Bald im CongressPark: Die Kastelruther Spatzen. Quelle: Veranstalter
Wolfsburg

Sie sind die erfolgreichste deutschsprachige Volksmusikband: Die Kastelruther Spatzen. Nun kommen die Volksmusik-Stars nach Wolfsburg. Am Donnerstag, 23. Januar, spielen sie ab 19.30 Uhr ein Konzert im CongressPark –natürlich live.

Wolfsburg war als Tourort fest eingeplant

„Von Kastelruth nach Wolfsburg sind es etwa 900 Kilometer, weshalb wir nicht so oft nach Wolfsburg kommen können“, so der Sänger der Band, Norbert Rier. „Aber so viele Freunde und Fans aus Wolfsburg und Umgebung haben uns in den letzten Jahren geschrieben, dass wir Wolfsburg in die Tournee 2020 fest eingeplant haben“ –und dass, obwohl Norbert Rier erst vor zwei Jahren am Herzen operiert werden musste.

Band freut sich auf ihre Fans

„Natürlich macht man sich nach so einer schweren Operation schon Gedanken und man macht insgesamt weniger. Da Wolfsburg aber schon so oft angefragt hat, war es jetzt an der Zeit noch einmal in diese schöne Stadt zu kommen. Wir freuen uns wahnsinnig auf das Konzert mit unseren Freunden und Fans“, so der Sänger der Kastelruther Spatzen, Norbert Rier.

Alte Hits und neue Lieder

Natürlich werden die Kastelruther Spatzen alle ihre großen Hits, wie zum Beispiel „Tränen passen nicht zu dir“ singen, aber es werden auch viele ganz neue Titel zu hören sein. Wolfsburg ist dann die dritte Station auf ihrer neuen Tournee im Jahr 2020. Tickets dafür gibt es unter anderem in der Konzertkasse der WAZ, Porschestraße 74.

Lesen Sie auch:

Von der Redaktion

Schüler der Heinrich-Nordhoff-Gesamtschule, Stiftung, Abenteuerhaus und Förderer kamen im Forum der Schule zusammen, wo Schirmherr Klaus Mohrs die Mitarbeit der jungen „Wohnsionäre“ in der Stadtentwicklung lobte.

11.12.2019

Seine Fans hätten den Sänger eigentlich schon am vergangenen Samstag erwartet – aber Laith Al-Deen musste wegen Krankheit sein Konzert im Wolfsburger Kulturzentrum Hallenbad absagen. Gute Nachrichten: Er kommt im Januar in die Volkswagenstadt und holt den Auftritt nach.

11.12.2019

Im Fall des Feuers in einer ehemaligen Gaststätte in Hehlingen gibt es nun erste Hinweise auf die Brandursache. Vieles deutet auf Brandstiftung hin.

12.12.2019