Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Hellwinkel: Heckscheibe von VW Arteon eingeschlagen
Wolfsburg Stadt Wolfsburg

Hellwinkel: Heckscheibe von VW Arteon eingeschlagen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:41 16.11.2021
Polizei im Einsatz: Gefahndet wird nach Vandalen, die im Rosenweg die Heckscheibe eines Arteon eingeschlagen haben.
Polizei im Einsatz: Gefahndet wird nach Vandalen, die im Rosenweg die Heckscheibe eines Arteon eingeschlagen haben. Quelle: Droese
Anzeige
Hellwinkel

Vandalismus im Hellwinkel: Unbekannte haben die Heckscheibe eines VW Arteon im Rosenweg eingeschlagen und damit einen Schaden in Höhe von 1000 Euro angerichtet. Die Polizei sucht Zeugen.

Der Fall hat sich am vergangenen Wochenende ereignet. Der Fahrzeugbesitzer hatte seinen zweieinhalb Jahre alten Volkswagen am Samstagabend gegen 18 Uhr ordnungsgemäß verschlossen auf einem Parkstreifen im Rosenweg abgestellt.

Die Polizei hofft, dass Anwohner etwas gesehen oder gehört haben

Als er einen Tag später am Sonntagabend gegen 18.30 Uhr wieder zu seinem Auto kam, musste er feststellen, dass Unbekannte die Heckscheibe mit Gewalt zerstört hatten.

Die Polizei hofft darauf, dass Anwohner Geräusche gehört und verdächtige Personen beobachtet haben. Hinweise nimmt die Polizeiwache in der Heßlinger Straße unter Telefon 05361/4646-0 entgegen.

Von der Redaktion