Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Hallenbad: Chöre gegen Rechts
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Hallenbad: Chöre gegen Rechts
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
02:00 01.02.2010
Hallenbad: Der Wolfsburger Chor „Gegenwind“ war beim Konzert gegen Rechts dabei. Quelle: Photowerk (bea)

Der 30. Januar ist der Tag der Machtübernahme der Nazis 1933. Diesen Tag nutzten der Wolfsburger Chor „Gegenwind“ und Gewerkschafts chöre aus Hannover, Braunschweig, Wolfenbüttel und Osnabrück, um ihrem Widerstand gegen Rechtsextremismus Stimme zu verleihen.

Auf dem Programm standen meist Arbeiter-, Freiheits- und Friedenslieder aus aller Welt. Die Wolfsburger Sänger unter der Leitung von Wolf-Christian Puchner hatten Tucholskys „Rosen auf den Weg gestreut“ im Programm, die Hannoveraner Stücke nach Texten von Bertholt Brecht und Wolf Biermann. Mit dem Gospel „Freedom Is Coming“ und dem Evergreen „Diamonds Are The Girl‘s Best Friend“ war das Repertoire jedoch abwechslungsreich gemischt. Zum Abschluss stimmten alle Chöre gemeinsam „Leben einzeln und frei“ an.

„Dieses Konzerte der Gewerkschaftschöre sollen zur Tradition werden“, kündigte der Wolfsburger Sänger Alfred Hartung an.

ke

Fußballerin Martina Müller, Boxer Patrick Wojcicki und die Bundesliga-Fußballer des VfL Wolfsburg sind die Sportler des Jahres 2009. Gestern wurden sie im Gartensaal des Schlosses geehrt.

31.01.2010

Sturmtief „Keziban“ hat Wolfsburg am Wochenende vor einem Schnee- und Eis-Chaos weitestgehend verschont. Trotzdem schob der Winterdienst Sonderschichten, die Polizei registrierte viele Glätteunfälle – „glücklicherweise ohne Verletzte“, so Sprecher Henrik von Wahl. „Es blieb bei Blechschäden.“

31.01.2010

Porsche hat in den vergangenen Monaten wieder mehr Autos verkauft. „Der Aufwärtstrend ist deutlich erkennbar“, sagte der neue Porsche-Holding-Chef Martin Winterkorn gestern auf der Porsche-Hauptversammlung in Stuttgart.

30.01.2010