Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Gut Schuss: Das sind die neuen Kreismajestäten
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Gut Schuss: Das sind die neuen Kreismajestäten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:00 27.05.2019
Kreismajestäten: Ehrungen im Festzelt auf dem Rummel.
Kreismajestäten: Ehrungen im Festzelt auf dem Rummel. Quelle: Kreisschützen Wolfsburg
Anzeige
Wolfsburg

Ein voller Erfolg war der Kreisschützentag auf dem Wolfsburger Rummel am Sonntag: 150 Gäste aus den Vereinen des Kreisschützenverbandes Wolfsburg, Ehrenmitglieder, prominente Vertretern aus Politik, Wirtschaft, dem Stadtsportbund, aus Landtag und Bundestag tummelten sich am Sonntagnachmittag im Festzelt Marris.

Eindrucksvoller Einmarsch der Vereine

Eindrucksvoll war der feierliche Einmarsch der Vereine mit ihren Fahnen unter Führung des Kreisstandartenführers. Das Stadtwerke-Orchester sorgte für die musikalische Ausgestaltung. Der Kreisvorsitzende Frank Eckstein eröffnete den 38. Kreisschützentag. Grußworte folgten von SPD-Landtagsmitglied Immacolata Glosemeyer, CDU-Ratsherr Günther Lach, Stadtsportbund-Vorsitzende Ursula Sandvoß, Schützenchef Stefan Wolters und Thomas Reinecke (KKSV Helmstedt).

Anschließend führte Kreisschießsportleiter Klaus Mecke die Proklamation durch.Unter Hochspannung aller Teilnehmer verkündete er die Kreismajestäten 2019, die Königsketten überreichte der Kreisvorsitzende Frank Eckstein und der SPD-Bundestagsabgeordneten Falko Mohrs. Kreiskönig ist Patrick Samse (SV Ehmen), Kreisdamenkönigin Syndja Bolle (SP Brackstedt), Kreisjugendkönig Colin Waldherr (SV Tell Mörse). Mit einem dreifachen „Gut Schuss“ endet die Proklamation.

Auch Ehrungen standen auf dem Programm

Auch Ehrungen standen auf dem Programm: Eine Ehrennadel in Silber erhielten Heidrun Kositza (SV Heiligendorf), Matthias Thom (SP Brackstedt). Über die Ehrennadel in Gold freuen sich Edda Joksch (SV Heiligendorf) und Hans-Wilhelm Lyra (SV Ochsensorf). Die Ehrennadel in Bronze des Niedersächsischen Sportschützenverbandes erhielten Konrad Stein (SV Barnstorf), Siegfried Wiestock (SP Brackstedt), Rainer Stock (SV Heiligendorf), Karl-Heinz Müller (SV Sülfeld) und Holger Großgerge (SV Sülfeld). Über die Ehrennadel in Silber des Niedersächsischen Schützenverbandes freut sich Angelika Eckstein (SP Brackstedt).

Der 38. Kreisschützentag auf dem Wolfsburger Rummel endete mit dem Niedersachsenlied.

Von der Redaktion