Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Urlaubsfoto-Aktion: Das sind die Gewinner
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Urlaubsfoto-Aktion: Das sind die Gewinner
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:45 28.10.2019
Die Urlaubsfoto-Aktion der WAZ/AZ: Jetzt stehen die Gewinner fest – Tobias Kornblum, Saskia und Sven Herzel sowie Monika und Manfred Sentkowski. Quelle: Michael Lieb
Wolfsburg

Die Leser haben ihr Lieblings-Urlaubsfoto gewählt – und damit die drei Sieger der großen WAZ/AZ-Aktion gekürt: Platz eins belegte das Bild von Monika und Manfred Sentkowski aus Wolfsburg, über den zweiten Platz freut sich Tobias Kornblum aus Wahrenholz, und der dritte Platz geht an Saskia und Sven Herzel aus Wolfsburg. Am Freitag erhielten die Teilnehmer ihre Preise.

Leser stimmten im Internet über ihr Lieblingsfoto ab

Mit Beginn der Urlaubs- und Ferienzeit haben Wolfsburger Allgemeine Zeitung und Aller-Zeitung auch in diesem Jahr wieder zur großen Urlaubs-Fotoaktion aufgerufen. Und so trudelten hunderte wunderbare, außergewöhnliche Urlaubsbilder und Grüße aus aller Welt in den Redaktionen ein. „Die Auswahl fiel uns wirklich schwer – in diesem Jahr erhielten wir besonders viele stimmungsvolle Bilder von tollen Stränden, Sonnenuntergängen und herrlichen Landschaften“, sagt WAZ-Redaktionsleiterin Claudia Jeske. Doch am Ende kamen zehn Bilder in die Auswahl – und dann hatten die Leser die Qual der Wahl. Sie stimmten im Internet über ihr Lieblingsfoto ab.

Monika Sentkowski: Bild aus dem Urlaub in Asien

Monika Sentkowski schickte ein Bild aus dem Urlaub in Kuala Lumpur/Malaysia ein: Gemeinsam mit Freunden sitzen die Wolfsburger auf einer gläsernen Aussichtsplattform des berühmten Kuala Lumpur Tower in rund 300 Metern Höhe. „Das war schon ein mulmiges Gefühl“, sagen die Wolfsburger, die zum ersten Mal bei der WAZ/AZ-Fotoaktion teilgenommen und gleich den ersten Platz belegt haben. Das Paar freut sich über ein GPS-Gerät.

Platz eins: Das Siegerfoto von Monika und Manfred Sentkowski. Quelle: Monika Sentkowski

Einen Sonnenuntergang in Norddeich an der Nordsee hielt Tobias Kornblum aus Wahrenholz mit seiner Kamera fest. Sein Foto überzeugt durch eine stimmige Perspektive und satte Farben – „wobei ich da minimal nachgeholfen habe“, verrät der 38-Jährige, der leidenschaftlich gern fotografiert. „Freunde haben gesagt, ich könnte bei der Aktion mitmachen, weil ich doch immer so schöne Fotos mache“, erzählt er. Es hat sich gelohnt – er erhält für sein Bild eine Digitalkamera und einen Wanderrucksack.

Platz zwei: Sonnenuntergang in Norddeich von Tobias Kornblum. Quelle: Tobias Kornblum

Mit einer atemberaubenden Kulisse punkteten auch Saskia und Sven Herzel aus Wolfsburg. Gemeinsam mit ihren drei Kinder Finn, Fenja und Jerome wanderten sie im Zillertal auf die Spitze der Olpererhütte in 2400 Metern Höhe. „Dort gab es diese Hängebrücke, die als Fotomotiv sehr beliebt ist, und unsere Kinder haben sich da drauf gesetzt“, erzählen die beiden. So entstand das tolle Bild mit einem filmreifen Bergpanorama, das die Wolfsburger noch vom Urlaubsort aus an die Redaktion schickten. Auch sie haben zum ersten Mal an der Fotoaktion teilgenommen – und freuen sich über zwei Gartenliegen aus Holz. „Das passt prima, wir haben gerade unsere Terrasse saniert.“

Platz drei: Saskia und Sven Herzel schickten das Bild aus dem Wanderurlaub im Zillertal. Quelle: Sven Herzel

Diese Fotos schafften es in die Top 10:

Von Claudia Jeske

Was will die Jugend? Die Shell-Jugendstudie gibt regelmäßig Auskunft über die junge Generation. Wolfsburgs Stadtjugendpfleger Gunnar Czimczik liest daraus Bestätigung, aber auch Herausforderungen für Wolfsburg ab.

28.10.2019

In der Aueteichstraße in Sülfeld brachen die Ganoven ein Fenster des Einfamilienhauses aus, während die Bewohner nicht Zuhause waren. Sie durchwühlten die Zimmer und erbeuteten verschiedene Schmuckstücke.

28.10.2019

40 000 Euro ist der neun Jahre alte VW-Bus California wert. In der Nacht von Samstag auf Sonntag ist das Fahrzeug im Schützenring gestohlen worden.

28.10.2019