Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Gemeinsam helfen: So können Wolfsburger Ehrenamtliche mitmachen
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Gemeinsam helfen: So können Wolfsburger Ehrenamtliche mitmachen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:47 05.06.2020
Die WAZ-Aktion „Gemeinsam helfen“ geht in die dritte Runde. Alle ehrenamtlich Engagierten können sich anmelden, um bei der Preisverleihung mitzumachen. Quelle: Gemeinsam helfen
Anzeige
Wolfsburg

Die Vorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren: Nach dem Riesenerfolg in den vergangenen zwei Jahren geht die gemeinsam mit der Volksbank BraWo initiierte WAZ-Aktion „Gemeinsam helfen“ in die mittlerweile dritte Runde. So sind Hilfsorganisationen, Initiativen, Vereine, Verbände und Institutionen, also alle, die sich in und um Wolfsburg ehrenamtlich engagieren, erneut zum Mitmachen aufgerufen.

Anmelden können sich Teilnehmer am einfachsten und schnellsten online unter www.waz-online.de/gh oder per E-Mail an r.fitz@madsack.de. In der WAZ-Ausgabe vom Samstag, 6. Juni, gibt es außerdem einen Coupon zum Ausschneiden.

Anzeige

Teilnehmer können bis zu 2500 Euro gewinnen

Das Mitmachen lohnt sich, denn der erste Platz wird mit 2500 Euro belohnt, der Zweitplatzierte erhält 1500 und der Dritte 1000 Euro. Aber auch alle weiteren Platzierungen bekommen einen Geldpreis. Die Teilnehmer können sich bis zum 31. August mit einem Projekt bei der WAZ bewerben.

Teilnehmer, die gemeinnützig sind oder ihren Gewinn einer gemeinnützigen Institution spenden, können ihr Projekt zusätzlich auf der Spenden-Plattform „Gemeinsam für Gemeinwohl“ des Engagement-Zentrums vorstellen, um Spenden zu sammeln. Wie das geht, ist auf der Homepage www.gemeinsam-fuer-gemeinwohl.de ausführlich erklärt.

WAZ stellt die Teilnehmer im September vor

Die erste Tageszeitungsbeilage, in der alle Teilnehmer vorgestellt werden, erscheint am 25. September. Alle Projekte werden auch online unter www.waz-online.de/gh vorgestellt. Im Anschluss startet das zweiwöchige Voting durch die WAZ-Leser, das in diesem Jahr erstmals online sowie klassisch per Coupon in der Wolfsburger Allgemeinen Zeitung erfolgen wird. Nach der Preisverleihung am 29. Oktober werden alle Gewinner am 30. Oktober in einer zweiten Zeitungsbeilage vorgestellt.

Zu beachten ist, dass es sich um lokale und humanitäre Projekte „von Mensch zu Mensch“ handeln muss, die den Bürgern in und um Wolfsburg zugutekommen. Für Projekte, die auf das Wohl von Tieren abzielen, wird es eine Sonderauszeichnung geben.

Weitere Infos zur WAZ-Aktion

Der Coupon aus der WAZ-Ausgabe geht per Post oder per Abgabe in der Geschäftsstelle an die WAZ. Weitere Infos gibt es bei WAZ-Verkaufsleiterin Nicole Stuhlmüller unter der Telefonnummer 05361/200-139. Darüber hinaus informieren die Mitarbeiter des Engagement-Zentrums telefonisch unter 0531/8091321450, per E-Mail mail@engagementzentrum.de oder unter über einen Besuch der Spendenplattform www.gemeinsam-fuer-gemeinwohl.de im Internet. Bitte wegen der Kontaktaufnahme unbedingt Telefon und E-Mail-Adresse angeben.

Von sta

Anzeige