Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Große Spendengala im Leonardo-Hotel
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Große Spendengala im Leonardo-Hotel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:20 28.04.2019
Spendengala „Gemeinsam gegen Krebs“: (v.l.) Holger Helming, Sandra Schumacher, Federico Palazzesi, Jens Kirsch, Susanne Wallishauser und Anette Schalow. Quelle: Sylvia Telge
Stadtmitte

Seit 25 Jahren engagierte sich Jens Kirsch im Kampf gegen den Krebs. Bislang machte der Wolfsburger das im „Heidi“-Förderverein, aber schon lange träumte er davon, eine große Spendengala zu organisieren, bei der Geld für krebskranke Menschen in der Region gesammelt wird. Seit eineinhalb Jahren arbeitet Kirsch mit acht Mitstreitern an dem Projekt „Gemeinsam gegen Krebs“. Am Freitag, 10. Mai, geht sein Traum im Leonardo-Hotel in Erfüllung – Hoteldirektor Federico Palazzesi ist der Schirmherr. Um 18.30 Uhr ist Einlass, um 19.30 Uhr ist offizielle Eröffnung.

Seit Februar läuft der Kartenvorverkauf (WAZ berichtete), rund 50 Restkarten für jeweils 29 Euro gibt es noch an der Rezeption des Leonardo-Hotels. Dort werden außerdem Lose für die Tombola verkauft, bei der es Preise wie Reisen oder Fernseher gibt. „Der Vorverkauf ist für diejenigen, die die Sache unterstützen möchten, aber zur Gala nicht kommen können“, erklärt Kirsch.

Bilder von Susanne Wallishauser

Unterstützung kommt auch von Susanne Wallishauser: Die Wolfsburger Künstlerin gehört zum Organisationsteam und zeigt rund 30 Bilder bei einer Ausstellung. „Besucher können eins auswählen, das dann amerikanisch versteigert wird“, erklärt sie. Bei einer amerikanischen Versteigerung zahlt jeder, der ein Gebot abgibt, sofort den Differenzbetrag zum Gebot davor. Der Erlös dieses Kunstwerkes geht komplett an krebskranke Menschen. Außerdem spendet Wallishauser 50 Prozent der Einnahmen aus dem Verkauf der anderen Ausstellungsbilder. Holger Helming nimmt die Auktion vor und will „Besuchern möglichst viel Geld“ für den guten Zweck aus den Taschen locken.

Retro Swing mit dem Honolulu Quartett

Für die Unterhaltung der Gäste ist gesorgt: Ab 20 Uhr präsentiert das Honolulu Quartett Retro-Swing. Ab 21 Uhr kommt die Band Sister Soul mit Sängerin Tiana Kruskic, die 2013 bei der CastingshowThe Voice of Germany“ im Finale stand.

„Heidi“-Förderverein wird unterstützt

Ein Teil der Einnahmen des Abends geht an den „Heidi“-Förderverein, aber auch Krebs-Patienten aus der Region sollen unterstützt werden. „Leonardo“-Chef Federico Palazzesi hofft auf viele spendenfreudige Gäste.

Von Sylvia Telge

Mit Vollgas durch den Hockenheimring: Im Renn-Simulator der Autostadt traten vier Wolfsburger Fußball-Profis gegeneinander an – und bauten dabei gleich einige Unfälle.

28.04.2019

Gelungenes Experiment: Wolfsburger Azubis haben in der Bürgerhalle Kunstwerke aufgehängt, die auf den zweiten Blick eine Überraschung offenbaren. So funktioniert das „Atelier der gemischten Realität“:

25.04.2019

Freunde der Musik sollten sich den Dienstag, 7. Mai, im Kalender vormerken, denn dann spielt ab 19.30 Uhr das Heeresmusikkorps Hannover sein Wohltätigkeitskonzert im Congress-Park Wolfsburg.

25.04.2019